Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Wiedereröffnung nach Brand - "Laterna Magica" ist wieder für die Gäste da

Olaf Lennarzt spielt am 1. November mit seiner Band in der "Laterna Magica" (Foto: archiv)
thl. Winsen. Zur großen Wiedereröffnung nach einem Brand lädt die "Laterna Magica" in Winsen (Rathausstraße 56, Tel. 04171 - 606099) am Donnerstag, 30. Oktober, ab 11.30 Uhr. Zur Feier des Tages möchte Inhaberin Begi Oertzen zusammen mit ihrem und den Gästen mit einem Gläschen Sekt anstoßen.
Am Samstag, 1. November, folgt dann das nächste Highlight, wenn ab 20.30 Uhr Lokalmatador Olaf Lennartz mit seiner Band das Restaurant rockt.
Insgesamt sechs Wochen war die "Laterna Magica" geschlossen, nachdem im Keller aufgrund eines technischen Defektes eine Kühlzelle in Brand geraten war. "Ausgerechnet in dem Jahr, wo wir unser zehnjähriges Bestehen haben", sagt Begi Oertzen. Nach dem Feuer musste der gesamte Keller saniert werden. Und auch im Restaurant selbst war einiges zu tun, weil der Brandrauch durch das gesamte Lokal gezogen war. Jetzt erstrahlt aber alles im neuen Glanz. "Ich möchte mich an dieser Stelle ganz herzlich bei meinen Mitarbeitern für die Unterstützung sowie bei unseren Gästen für deren Treue bedanken", so Begi Oertzen.