Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Winsen: Gewinnübergabe bei "famila"

Lustige Gewinnübergabe (v.li.): Claudia Marrek (Food-Leitung famila), Antje Schütz (AOK-Privatkundenberaterin), Ehepaar Siebels mit Tochter, Andrea Kruse mit Kindern, Cornelia Schalla, Horst Hölling und Lars Olthafer (AOK-Firmenkundenberater) Foto: oh (Foto: oh)
ah. Winsen. Auf dem von „famila“ in Winsen organisierten Kinderfest im Rahmen des „Luhe Vergnügens“ im Juni konnten sich die Kinder am AOK-Aktionsstand beim „Bungee Run“ austoben. Die Eltern hatten die Möglichkeit, den Wert eines (mit gesunden) Produkten gefüllten Einkaufskorb zu schätzen, um so einen der Preise zu gewinnen. Viele Besucher hatte bereits am ersten Tag der Veranstaltung der Ehrgeiz gepackt. Insgesamt wurden fast 400 ausgefüllte Karten in die Gewinnbox eingeworfen. Bei der anschließenden Auswertung in der AOK wurden dann die Gewinner ermittelt. Claudia Marrek (famila), Antje Schütz (AOK) und Lars Olthafer (AOK) freuten sich, den Gewinnern in den Räumen von „famila“ die Preise zu übergeben. Den Hauptpreis gewann Familie Schalla aus Winsen, die mit 72,80 Euro den besten Tipp abgab (vier Eintrittskarten für den Heidepark Soltau), über den 2. Preis freute sich Familie Wagner, die den gefüllten Einkaufskorb gewann. Die weiteren Preise, jeweils einen 25 Euro-Einkaufsgutschein von „famila“, nahmen Familie Kruse und Familie Hölling in Empfang, eine Familienkarte für das SaLü Lüneburg erhielt Familie Siebels.