Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Winsener Firma AWP-Rohstoffe feierte Richtfest für neues Bürogebäude

Hier wurde kürzlich Richtfest gefeiert: das neue AWP-Bürogebäude an der Benzstraße (Foto: AWP-Rohstoffe)
Die Zeit war reif: Nachdem im Jahr 2011 Alfred Westensee, Gründer der Winsener Firma AWP-Rohstoffe, die Leitung des Unternehmens an seine Tochter Wiebke Westensee übertragen hat, folgt jetzt der nächste Schritt. Da die bisher angemieteten Räumlichkeiten nicht mehr ausreichen, wurde entschieden, ein eigenes Gebäude zu beziehen. Am Standort Winsen wollte man gerne bleiben, weshalb ein etwa 3.600 Quadratmeter großes Gelände im Gewerbegebiet Luhdorf erworben wurde. Dort entsteht ein Gebäude mit rund 400 Quadratmetern modernster Bürofläche auf zwei Etagen, das ausreichend Platz bietet für die weitere Expansion des Unternehmens und beispielsweise noch den Bau einer Lagerhalle zulässt.
Realisiert wird das Bauvorhaben mit im Landkreis Harburg ansässigen Handwerksunternehmen. Kürzlich wurde Richtfest gefeiert, der Umzug in die Benzstraße ist für das zweite Halbjahr 2015 geplant.
Seit der Gründung im Jahr 1987 bietet die Firma thermoplastische Kunststoffe an, die teilweise aus Asien importiert werden, und entwickelt eigene Compounds. (ce).