Wirtschaft

"IHK-Führung ohne Legitimation"

Reinhard Schrader
Reinhard Schrader | am 07.01.2013

Kritiker sieht Demokratie-Mängel bei der Körperschaft des öffentlichen Rechts rs. Landkreis. Jüngst waren 56.611 Mitglieder aufgerufen, das wichtigste Gremium der Industrie- und Handelskammer Lüneburg-Wolfsburg zu wählen - die Vollversammlung. Die Wahlbeteiligung lag bei beschämenden 10,7 Prozent. "Viel zu wenig, um von einer demokratischen Legitimation des Gremiums zu sprechen", kritisiert Uhrmachermeister Ingobert Marx,...

1 Bild

"Es macht Spaß, jeden Tag einen Apfel zu essen"

Björn Carstens
Björn Carstens | am 07.01.2013

(bc). "Äpfel aus dem Alten Land – immer und überall." Mit diesem Slogan tritt der Förderverein Integriertes Obst aus dem Alten Land bei der Grünen Woche in Berlin an. Von Freitag, 18., bis Sonntag, 27. Januar, präsentiert der Verein die Obstwirtschaft des Alten Landes in der Bundeshauptstadt vor internationalem Publikum. „Wir wollen den Menschen vermitteln, dass es Spaß macht, jeden Tag einen Apfel zu essen – in der Schule...

3 Bilder

"Ein Zeichen setzen"

Jörg Dammann
Jörg Dammann | am 04.01.2013

Gutschein-Tauschaktion war erfolgreich: Fast 1.000 Euro kamen zusammen. "Das war ein voller Erfolg", sagt Ralf Poppe. Der Harsefelder hatte in der vergangenen Woche unter dem Motto "Geld gegen Gutscheine" eine Umtausch-Aktion im Harsefelder Asylbewerberheim initiiert. Auf der Tauschbörse wurde fleißig Geld gewechselt. Insgesamt 925 Euro Bargeld kamen für die im Heim lebenden Flüchtlinge zusammen. Dafür tauschten sie im...

2 Bilder

Das Ende einer Kneipen-Ära

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 03.01.2013

Wirtin "Lena" dreht den Zapfhahn zu / Keine Nachfolge für die Hafengaststätte tp. Wischhafen. Im Land Kehdingen stirbt ein Stück Kneipenkultur. Wirtin Magdalene Jark alias "Lena" (86) von der "Hafengaststätte Krooß" in Wischhafen dreht für immer den Zapfhahn zu. Die Gastronomin mit Leib und Seele führte das Traditionslokal am Nebenarm der Süderelbe seit 1971 in Eigenregie. "Lena" nennt ihr fortgeschrittenes Alter und...

1 Bild

Abwasserzweckverband hat neuen Geschäftsführer

Lena Stehr
Lena Stehr | am 03.01.2013

(lt). Gernot Witte (40) ist neuer Geschäftsführer des Abwasserzweckverbandes Altes Land und Geestrand. Der Diplom-Ingenieur löst Horst Subei ab, der sich nach 33 Jahren beim Abwasserzweckverband in den Ruhestand verabschiedet hat. In den vergangenen elfeinhalb Jahren war Witte bei der Stadtentwässerung Hamburg beschäftigt. Der Vater einer Tochter stammt gebürtig aus Bremen und ist in Ostfriesland aufgewachsen. Der...

Der Arbeitsmarkt im Landkreis Stade war 2012 stabil

Tom Kreib
Tom Kreib | am 03.01.2013

tk. Stade. "Stabil" - mit diesem Wort lässt sich das Geschehen auf dem Arbeitsmarkt im Landkreis Stade am besten beschreiben. Im Dezember 2012 ist die Zahl der Arbeitslosen um 0,8 Prozent gesunken. Die Arbeitslosenquote lag bei 6,1 Prozent. Damit hat sich der Arbeitsmarkt bezogen auf die Jahre 2011 und 2012 kaum verändert. Die durchschnittliche Quote lag im vergangenen Jahr bei 6,4 Prozent und im Vorjahr bei 6,5 Prozent....

Das Aus für die "Container-Rohrpost"?

Björn Carstens
Björn Carstens | am 03.01.2013

bc. Rade. Die Vision von einer "Container-Rohrpost" vom Hamburger Hafen ins Hinterland droht zu scheitern. Es fehlt das Geld für eine Machbarkeitsstudie. Der TÜV Rheinland und das Bundesverkehrsministerium lehnen es ab, sich an der Projektentwicklung zu beteiligen, bestätigt Schleswig-Holsteins früherer Wirtschaftsminister Werner Marnette aus Hollenstedt. Wie berichtet, hatte er das Projekt angeschoben. Drei Millionen...

1 Bild

Erfolgreiche junge Landschaftsgärtner

Björn Carstens
Björn Carstens | am 02.01.2013

bc. Neu Wulmstorf. Großer Erfolg für junge Landschaftsgärtner aus der Region: Bei den Deutschen Meisterschaften in Nürnberg haben Jonas von Elling aus Buchholz und Nils Köppen aus Fischbek als bestes norddeutsches Team einen hervorragenden 4. Platz belegt. An zwei Tagen erstellte das Duo der Firma "Ingo Beran Garten- und Landschaftsbau" aus Neu Wulmstorf ein kompliziertes Gesamtwerk mit Natursteinmauer und -pflaster...

3 Bilder

Seniorenparadies Oldendorf

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 31.12.2012

Investor plant barrierefreies Wohnen im Zentrum / Hofgrundstück als Bauland tp. Oldendorf. Der abgelegene Geest-Ort Oldendorf mausert sich zum Senioren-Paradies. Investor André Marescaux (59) aus Bremen plant im Zentrum barrierefreie Appartements und Bungalows. Wie das WOCHENBLATT berichtete, errichtet die "Residenz-Gruppe", ebenfalls aus Bremen, in den kommenden Monaten in der Ortsmitte ein Seniorenzentrum mit Heim und...

3 Bilder

Ganz Buchholz im Shoppingfieber

Katja Bendig
Katja Bendig | am 31.12.2012

Am verkaufsoffenen Sonntag lockten die Geschäfte in Innenstadt und Gewerbegebiet mit tollen Angeboten kb. buchholz. Tausende Shoppingfreunde nutzten am vergangenen Sonntag in Buchholz die Chance, vor dem Jahreswechsel noch ein paar Schnäppchen zu schlagen oder einfach mal in Ruhe zu bummeln. Die Geschäfte in der Innenstadt und im Gewerbegebiet lockten mit zahlreichen Aktionen und Rabatten, auf dem Markt vor der Empore...

Niedersachsens Arbeitnehmer verdienen unterdurchschnittlich

Oliver Sander
Oliver Sander | am 29.12.2012

(os). Arbeitnehmer in Niedersachsen verdienen weiter deutlich weniger als ihre Kollegen in den anderen westdeutschen Bundesländern. Das teilt der Landesbetrieb für Statistik und Kommunikationstechnologie mit. Demnach kamen die Vollzeitbeschäftigten im produzierenden Gewerbe und im Dienstleistungssektor im vergangenen Jahr auf einen durchschnittlichen Bruttoverdienst von 41.999 Euro. Das seien 8,7 Prozent weniger als der...

Ausbildung zur Seniorenbegleiterin

Lena Stehr
Lena Stehr | am 28.12.2012

lt. Stade. Der zweite Ausbildungskursus für ehrenamtliche Seniorenbegleiterinnen ist im Dezember in Stade zu Ende gegangen. Insgesamt gibt es im Landkreis Stade damit jetzt 20 ausgebildete Frauen, die sich darauf freuen, Senioren zu besuchen. Die 24- bis 71-Jährigen kümmern sich einmal in der Woche um Menschen mit und ohne Demenz, machen gemeinsame Ausflüge und begleiten die Senioren auf Wunsch. Für die Besuche kann eine...

1 Bild

SPD-Mann Olaf Lies besucht "Salatfrische"-Betriebsstätte

Björn Carstens
Björn Carstens | am 28.12.2012

bc. Neu Wulmstorf. SPD-Landespolitiker Olaf Lies zeigte sich von der Neu Wulmstorfer Betriebsstätte der mittlerweile bundesweit bekannten "Sylter Salatfrische" begeistert. Lies, der im Team von Niedersachsens SPD-Spitzenkandidat Stephan Weil für den Posten des Wirtschaftsministers vorgesehen ist, zollte dem mutigen Weg von Geschäftsführer Thomas Hauschild Respekt: „Ein wunderbarer Beweis dafür, dass Qualität vermarktbar...

1 Bild

"Fernsicht": Karsten von Borstel ist der neue starke Mann

Björn Carstens
Björn Carstens | am 21.12.2012

bc. Grünendeich. Er ist der neue starke Mann: Karsten von Borstel soll der Traditionsgaststätte "Zur schönen Fernsicht" in Grünendeich zu altem Glanz verhelfen. Der 47-jährige Gastronom aus Dollern wurde vor einer Woche auf der Gesellschafterversammlung zum Geschäftsführer der "Zur schönen Fernsicht Betriebsgesellschaft" bestellt. Schon zu Ostern kommenden Jahres will er nach Möglichkeit das Restaurant wiedereröffnen. Wie...

LogPark: Vertrag mit Habacker wird verlängert

Björn Carstens
Björn Carstens | am 21.12.2012

bc. Neu Wulmstorf. Der Neu Wulmstorfer Gemeinderat hat die Deadline für das Logistik-Unternehmen "Habacker Holding" bis zum 30. September 2013 verlängert. Wenn Investor Michael Habacker bis dahin nicht den Kaufpreis für die restlichen Gewerbegebietsflächen an der A1 bei Mienenbüttel bezahlt hat, sucht die Gemeinde endgültig einen neuen Investor, um den "LogPark" zu entwickeln. "Wir wollten ein finales Datum setzen, um...

1 Bild

After Christmas-Shopping in Buxtehude

Nicola Dultz-Klüver
Nicola Dultz-Klüver | am 20.12.2012

wd. Buxtehude. Mehr als 40 Geschäfte in Buxtehude laden am Freitag, 28. Dezember, bis 23 Uhr zum ersten After-Christmas-Shopping mit vielen tollen Aktionen ein. Die Buden auf dem Weihnachtsmarkt sind geöffnet und es wird Musik gespielt. Das Modehaus Stackmann schenkt als Einstimmung auf den Jahreswechsel auf allen Etagen Sekt aus. Darüber hinaus bietet Stackmann seine Topmarken in allen Abteilungen zu drastisch reduzierten...

1 Bild

Altländer Äpfel für die Scheichs

Björn Carstens
Björn Carstens | am 20.12.2012

bc. Hollern-Twielenfleth. Auf der Suche nach neuen Absatzmärkten streckt "Elbe-Obst" ihre Fühler in die Vereinigten Arabischen Emirate aus. Frank Döscher, Geschäftsführer der Elbe-Obst-Vertriebsgesellschaft mit Sitz in Hollern-Twielenfleth, ist gerade von der Messe "World of Perishables 2012" aus Dubai zurückgekehrt. Dort warb er für Obst aus dem Alten Land. Dubai ist die Drehscheibe des Fruchthandels in der Golfregion....

Volksbank Lüneburger Heide fördert die Zukunftswerkstatt

Oliver Sander
Oliver Sander | am 20.12.2012

os. Buchholz. Die Volksbank Lüneburger Heide fördert die Zukunftswerkstatt Buchholz von 2013 bis 2018 mit jährlich 5.000 Euro. Das hat die Bank den Verantwortlichen des außerschulischen Lernstandorts, der 2014 am Schulzentrum am Kattenberge in Buchholz in Betrieb gehen soll (das WOCHENBLATT berichtete mehrfach), zugesagt. "Als Mitglied im Förderverein sehen wir die positive Entwicklung bei der Zukunftswerkstatt und möchten...

1 Bild

"Das ist geschäftsschädigend!"

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 20.12.2012

mum. Jesteburg. "Das ist geschäftsschädigend!" Kerstin Pflaum, Inhaberin des Naturkostladens "Naturalmente" in Jesteburg ist außer sich vor Wut. Am Mittwoch vor Heiligabend, ausgerechnet an einem Tag, an dem aus Erfahrung mit deutlich mehr Kunden zu rechnen ist, hat der Landkreis die Straße, die zu ihrem Geschäft und dem dazugehörigen Parkplatz führt, komplett gesperrt. Es wurden Gullideckel an der L213 ausgebessert. "Bis...

2 Bilder

Wirtschaftsminister besucht den Chemieriesen

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 20.12.2012

Dr. Philipp Roesler auf Energie-Reise / Kraftwerksbesichtigung mit Medienrummel tp. Stade. "Erstmal einen Kaffee, bitte": Menschlich und nahbar gab sich Bundeswirtschaftsminister Dr. Philipp Roesler (39, FDP), als er am Donnerstag im Rahmen seiner "Ernergie-Reise" durch Norddeutschland den Chemie-Riesen Dow in Stade Bützfleth einen Besuch abstattete. Der Polit-Promi verspätete sich um eine akademische Viertelstunde. Um...

Erfolgreiches Jahr für die Empore

Oliver Sander
Oliver Sander | am 19.12.2012

os. Buchholz. Stolz blicken Geschäftsführer Onne Hennecke und sein Team auf das abgelaufene Jahr des Buchholzer Veranstaltungszentrums Empore zurück. Es war das erfolgreichste seit der Eröffnung vor 21 Jahren. Die Zahl der verkauften Eintrittskarten stieg um 37 Prozent auf 61.107. Grund sei das hochwertige Programm, das inzwischen auch Gäste aus Hamburg, Stade und Lüneburg anlockt, sagt Hennecke. Die Stadt hat den Vertrag mit...

2 Bilder

Aus für die Bücherkate

Katja Bendig
Katja Bendig | am 19.12.2012

Am Heiligabend schließt die Bücherkate ihre Türen / Kein leichter Schritt für Andrea Verdieck kb. Buchholz. Die Bücherkate im kleinen Fachwerkhaus an der Buchholzer Lindenstraße ist ein echtes Schmuckstück und den Menschen ans Herz gewachsen - jetzt schließen sich ihre Türen. Am Heiligabend hat der Buchladen zum letzten Mal geöffnet, danach gibt Buchhändlerin Andrea Verdieck, deren Mutter Eva Schulz die Bücherkate vor...

1 Bild

Einkaufsgutscheine für Drochtersen

Stephanie Bargmann
Stephanie Bargmann | am 19.12.2012

Drochtersen. Immer eine tolle Geschenkidee ist ein Einkaufsgutschein. Damit kann sich der Beschenkte einen Herzenswunsch erfüllen. Der Drochterser Gewerbeverein hat jetzt pünktlich zum Weihnachtsfest Gutscheine in Höhe von 20 Euro herausgebracht. Sie können in allen Geschäften, deren Inhaber Mitglied des Gewerbevereins ist, eingelöst werden. Erhältlich sind die Bons beim Ersten Vorsitzenden Thomas Nehrke, Sietwender Str. 25,...

1 Bild

Erster Spatenstich für neues Autohaus

Axel-Holger Haase
Axel-Holger Haase | am 18.12.2012

(ah). Den ersten Spatenstich für den Bau des neuen Autohauses, in dem die Marken Renault und Dacia in Zukunft angeboten werden, tätigten die Geschäftsführer Mathias Süchting, Carsten Schulz, Christina Süchting, Klaus Süchting sowie Bürgermeister Wilfried Geiger. Das neue Gebäude im Gewerbegebiet am Trelder Berg komplettiert die Automeile Buchholz, zu der bereits die Autohäuser STADAC, Helm-Krais, Hans Tesmer, S&K, Reinelt...

Polit-Prominenz beim Chemie-Riesen

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 18.12.2012

tp. Stade. Der Chemie-Gigant Dow in Stade-Bützfleth bekommt prominenten Besuch: Der Bundesminister für Wirtschaft und Technologie, Dr. Philipp Rösler (FDP), macht am Donnerstag, 20. Dezember, im Rahmen einer Informationsreise durch Norddeutschland Station in dem Industrieunternehmen. Bei Dow in Stade sind ein Gepräch mit dem Präsident der Dow in Deutschland, Ralf Brinkmann, und eine Besichtigung des Dow-Gaskraftwerks...