Wirtschaft

1 Bild

Die "Nacht der Ausbildung" bot den Jugendlichen in Buxtehude Einblicke in die Berufswelt

Tom Kreib
Tom Kreib | am 10.06.2013

tk. Buxtehude. Wie kommt der Nachwuchs in die Unternehmen? Eine Antwort darauf liefert in Buxtehude die "Nacht der Ausbildung". 20 Firmen und Institutionen haben sich daran beteiligt. Neben der Hochschule 21 (HS21), dort präsentierten sich verschiedene Firmen, waren die Türen in einer Vielzahl von Betrieben geöffnet. Professor Dr. Barbara Zimmermann von der HS21 nannte in ihrem Vortrag Fakten, die die Notwendigkeit einen...

1 Bild

Stoßdämpfer-, Spur- und Bremsentest bei Autohaus Hans Tesmer in Buchholz

Christine Bollhorn
Christine Bollhorn | am 10.06.2013

(nw/cbh/Buchholz). Noch den ganzen Juni über bietet das Autohaus Hans Tesmer in der Ritscher Straße 32 in Buchholz allen Mercedes-Benz- und „smart“-Fahrern für ihr Fahrzeug einen kostenlosen Stoßdämpfer-, Spur- und Bremsentest an. Stoßdämpfer sollen die aus Fahrzeugmasse und Federung entstehenden Schwingungen auffangen. Und das ist kein leichter Job. Bordsteinkante rauf, Bordsteinkante runter, hier ein Schlagloch, da ein...

1 Bild

Gewerkschaft schmeckt Burger-Deal nicht: Stader Unternehmer soll gegen Tarifrecht verstoßen.

Jörg Dammann
Jörg Dammann | am 09.06.2013

jd. Stade. Ein Stader ist der neue Stern am deutschen Burger-Himmel. Wie berichtet, übernahm der Franchise-Unternehmer Ergün Yildiz (das türkische Wort "Yildiz" bedeutet Stern), der seit mehr als zehn Jahren das Stader "Burger King"-Restaurant betreibt, mit seinem Geschäftspartner Alexander Kolobov die deutsche "Burger King GmbH", zu der 91 Filialen gehören. Eigentümer ist jetzt die Stader "Yi-Ko Holding" , deren...

Ideen richtig umsetzen

Tamara Westphal
Tamara Westphal | am 08.06.2013

Innovationstransfer im Landkreis wird fortgeführt (nw/tw). Unternehmen schnell, effizient, vertrauensvoll und unbürokratisch bei der Umsetzung ihrer Ideen und Innovationen zur Seite zu stehen – das ist das Ziel der Technologietransferberatung, die die Wirtschaftsförderung im Landkreis Harburg (WLH) bereits seit 2010 gemeinsam mit dem Transferzentrum Elbe-Weser (TZEW) in der Region anbietet. Nach dem Ende der ersten...

Vortrag "Was tun, wenn sich ein Kunde beschwert?"

Oliver Sander
Oliver Sander | am 08.06.2013

Rosengarten: Böttchers Gasthaus | os. Nenndorf. Unzufriedene Kunden können für Existenzgründer schnell zu einem Problem werden. Wer bei einer Beschwerde nicht professionell reagiert, droht den Ruf seiner Firma zu gefährden. Wie sich Unternehmer wappnen können, vermittelt der Vortrag "Erfolgsfaktor Kundenbeziehungs- und Beschwerdemanagement", zu dem die Wirtschaftsförderungsgesellschaft im Landkreis Harburg (WLH) nach Buchholz einlädt. Gäste sind am...

34 Existenzgründer im Landkreis Harburg erhielten einen Gründungszuschuss

Oliver Sander
Oliver Sander | am 08.06.2013

(os). Seit Jahresbeginn haben im Landkreis Harburg 34 Existenzgründer, die zuvor Arbeitslosengeld bezogen hatten, einen Gründungszuschuss in Anspruch genommen. Das teilt die Agentur für Arbeit mit. Demnach erhalten Neu-Unternehmer in den ersten sechs Monaten einen Zuschuss in Höhe des letzten ALG-Bescheides plus 300 Euro monatlich. Danach können jeweils 300 Euro für weitere neun Monate bewilligt werden. Die Arbeitsagentur rät...

1 Bild

Mrs. Sporty Hittfeld und DAK laden zum „Tag der offenen Tür“ ein

Tamara Westphal
Tamara Westphal | am 07.06.2013

Seevetal: Mrs. Sporty | (nw/tw. Hittfeld). Gesundheitsbewusster leben, Stress abbauen, mehr Sport treiben und mehr Zeit mit der Familie und Freunden verbringen, das wünschen sich nach einer Umfrage der DAK-Gesundheit viele Kunden. Frauen für Fitness und gesunde Ernährung zu begeistern - das ist das Ziel von Brigida Conrad und Sabine Reetz von Mrs. Sporty in Hittfeld. Unter dem Motto „Aktiv sein - gesund leben“ stellt deshalb das Mrs. Sporty-Team...

1 Bild

Tücken des Steuerrechtes für Rentner

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 07.06.2013

50 Interessierte hörten Experten-Vortrag tp. Wischhafen. Über "überwältigende Resonanz" freut sich Martina Pfaffenberger, Vorsitzende des Seniorenfördervereins „Wi helpt“: Rund 50 Interessierte waren kürzlich der Einladung von "Wi helpt“ ins Gasthaus Sieb in Wolfsbruchermoor gefolgt. Dort sprach Annika Protze, Steuerberaterin aus Stade und Mitglied des Kreistages, über die "Tücken des Steuerrechtes für Rentner". Die Expertin...

1 Bild

Technologietransfer wird fortgeführt

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 07.06.2013

Landkreis Stade und EU fördern weiter Innovationen aus der Wirtschaft tp. Stade. Bereits seit 1999 gehört der Technologietransfer mit dem Transferzentrum Elbe-Weser (TZEW) zu den erfolgreichen Angeboten der Wirtschaftsförderungsgesellschaft des Landkreises Stade. Gefördert wird dieses Angebot aus Mitteln des Landkreises und der EU. Der zunächst bis April 2013 befristete Technologietransfer wird jetzt fortgeführt. „Wir...

Azubi-Aktion für Bäckerberufe

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 07.06.2013

ce. Lüneburg. Auszubildende in den Berufen Bäcker/in und Fachverkäufer/in Nahrungsmittelhandwerk Bäckerei werden gesucht beim Azubi-Speed-Dating am Donnerstag, 13. Juni, von 15 bis 17 Uhr in der Lüneburger Agentur für Arbeit (An den Reeperbahnen 2). Bäckereibetriebe, bei denen die Lehre noch in diesem Jahr beginnen kann, sind vor Ort.

Was ist CFK und wie wird es hergestellt?: Öffentliche Führung im CFK Nord Forschungszentrum Stade

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 06.06.2013

Stade: CFK Nord Forschungszentrum | Unter dem Motto "Entdecken Sie die Welt des CFK" findet am Mittwoch, 12. Juni, um 15 Uhr eine Führung im Forschungszentrum CFK Nord in Stade, Ottenbecker Damm 12, statt. Von der Entstehung über das Produkt bis zum Recycling wird der Leichtbaustoff erklärt. Informationen über das CFK Valley ergänzen den Rundgang. Treffpunkt ist am Info-Point des Forschungszentrums. • Anmeldung unter Tel. 04141 - 7776966, E-Mail...

"Wir können was!": Werkerbörse junger Absolventen in der BNVHS Stade

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 06.06.2013

Stade: BNVHS | Im Bildungswerk Niedersächsischer Volkshochschulen (BNVHS) in Stade, Am Schwingedeich 12, findet am Donnerstag, 13. Juni, von 12 bis 16 Uhr die Werkerbörse "i-neo - Initiative für neue Jobs" statt. Unter dem Motto "Wir können was!" zeigen junge Werkerabsolventen, was sie in ihrer Ausbildung gelernt haben. Bau- und Metallmaler, Hauswirtschaftshelfer, Garten- und Landschaftsbauer und Metallbearbeiter präsentieren sich....

"Stade aktuell" wählte Vorstand

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 06.06.2013

tp. Stade. Bei der Jahreshauptversammlung haben die Mitglieder der Arbeitsgemeinschaft "Stade aktuell" folgende Mitglieder des geschäftsführenden Vorstands neu- bzw. wiedergewählt: stellvertretender Vorsitzender Georg Lempke, Kassenwart Claus Duderstadt, stellvertretender Kassenwart Dennis Voigt, Pressewart Jürgen Ulrich, stellvertretende Schriftführerin Marion Frahm. Der bisherige Kassenwart, Gerhard Hoffmannn, wurde zum...

11 Bilder

Wirtschaftlich fit für die Zukunft in Stade

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 05.06.2013

"Stade aktuell": Autobahn und "Kaufhaus am Pferdemarkt" sind Meilensteine / LED zu Weihnachten tp. Stade. Positiv in die Zukunft blicken die 220 Mitglieder der Arbeitsgemeinschaft "Stade aktuell". Das wurde bei der Jahresversammlung am vergangenen Dienstag in der Seminarturnhalle deutlich, wo sich die Kaufleute auf kommende Projekte einstimmten. Als Meilensteine für die Stärkung der Einkaufs- und Touristenstadt Stade als...

1 Bild

Fast alles, was das Herz begehrt

Tamara Westphal
Tamara Westphal | am 05.06.2013

Hof Oelkers bietet feldfrischen Spargel, leckere Torten, Dekoartikel und mehr tw. Wenzendorf. Idyllisch eingebettet in Tannenbaum- und Buchsbaumschonungen - jedoch nahe der A1 und B75 - , liegt Hof Oelkers (Klauenburg 6) in Wenzendorf (bei Hollenstedt). Der mit regionalen Produkten gut bestückte Hofladen bietet fast alles, was das Herz begehrt: Eine Geschenke- und Blumendiele, frische Torten und Speisen aus der hofeigenen...

1 Bild

Abrissarbeiten beim alten Edeka in Holm-Seppensen laufen auf Hochtouren

Oliver Sander
Oliver Sander | am 04.06.2013

os. Holm-Seppensen. Jetzt geht es sichtbar voran in Holm-Seppensen: Die Abrissarbeiten am ehemaligen Edeka-Supermarkt haben begonnen. Wie berichtet, weicht das ehemalige Wohn- und Gewerbegebäude einem Neubau des Supermarkt-Riesen Rewe sowie Räumen für das Eiscafé Camellini und Immobilien Busch. Ende des Jahres möchte Lebensmittelkaufmann Ralf Lorenz den Neubau gerne einweihen. Solange bleibt er mit seinem Lebensmittelgeschäft...

1 Bild

"Habacker" verkauft Teile des "LogParks"

Björn Carstens
Björn Carstens | am 04.06.2013

bc. Neu Wulmstorf. Paukenschlag! Auf einen Schlag hat die "Habacker Holding" die letzten Flächen im "LogPark Hamburg" an der A1 in Mienenbüttel an den internationalen Immobilienentwickler "VGP" verkauft. Die Transaktion umfasst rund 50 der insgesamt 80 Hektar Flächen. Die Krux: Nach Auskunft von Neu Wulmstorfs Bürgermeister Wolf Rosenzweig (SPD) gehört dem Düsseldorfer Investor "Habacker Holding" der Grund und Boden noch...

1 Bild

Geld kommt kirchlicher Jugendarbeit zugute

Jörg Dammann
Jörg Dammann | am 04.06.2013

jd. Harsefeld. Familie Allers freut sich über gelungenes Fest. Anfang Mai stieg die wohl größte "Gartenparty", die Harsefeld je gesehen hat: Das Blumenhaus Allers feierte das 90-jährige Firmenjubiläum. Rund 3.000 Gäste kamen, bestaunten den neuen Show-Garten der Firma Gardentic und waren begeistert von dem tollen Programm, das die Familie Allers auf die Beine gestellt hatte. "Es war ein schönes Fest", sagen Ilse und Ludwig...

1 Bild

Neue Ausstellung eröffnet / Große Eröffnungsfeier bei Bauwelt Delmes Heitmann

Christine Bollhorn
Christine Bollhorn | am 04.06.2013

(cbh/Buchholz). Über durchweg positive Resonanz bei der Eröffnungsfeier der neuen Ausstellung bei Delmes Heitmann freuten sich Niederlassungsleiter Axel Meyer und seine Mitarbeiter. Im Mai hatte die Bauwelt Industriepartner, Planer und Unternehmer aus der Region eingeladen, die neue Ausstellung in der Buchholzer Filiale zu begutachten. In realer Einbausituation werden Haustüren und Fenster, Dachfenster-Systeme und sogar...

1 Bild

Kaffee-Aktion bei Edeka Meyer

Christine Bollhorn
Christine Bollhorn | am 04.06.2013

Seevetal: Edeka Aktiv Markt Meyer | (cbh/Hittfeld). Zu einer einmaligen Probieraktion mit hervorragendem Kaffee lädt Herbert Meyer in seinen Edeka-Markt in Hittfeld ein. Am Samstag, 8. Juni, ist Barista Marina Feilhuber dort zu Gast und bereitet vor den Augen der Kunden außergewöhnliche Kaffeekreationen zu. Ob Espresso, Cappuccino oder Latte Macchiato - hier findet jeder Kunde seinen Lieblingskaffee. Natürlich gibt es bei Edeka Meyer auch die köstlichen Tchibo...

1 Bild

Das Rad benutzen und das Klima schützen

Jörg Dammann
Jörg Dammann | am 04.06.2013

jd. Harsefeld. Rewe ruft Kunden auf, in die Pedalen zu treten. Radeln hält nicht nur fit, sondern ist auch gut für die Umwelt - und wer am Samstag, 8. Juni, mit dem Fahrrad zum Einkaufen fährt, trägt sogar auf besondere Weise zum Klimaschutz: Für jeden Kunden, der die Rewe-Märkte in Harsefeld und Ahlerstedt zwischen 8 und 12 Uhr mit dem Drahtesel ansteuert, wird ein Baum gepflanzt. Mit der bundesweiten Aktion "Zu Rewe...

1 Bild

Wohin mit dem Mega-Sportzentrum?

Reinhard Schrader
Reinhard Schrader | am 04.06.2013

Inzwischen sind mehr als fünf Standorte im Gespräch / Wie stark ist der Projektentwickler? rs. Landkreis. "Mega-Eventpark für die Nordheide?" titelte das WOCHENBLATT vergangenen Mittwoch. Jetzt haben wir mit einem der Initiatoren gesprochen. Anders als berichtet, steht hinter dem Projekt nicht eine US-Firmengruppe, sondern Mitarbeiter des Harburger Unternehmens "mendo consult". "Wir haben die Idee für "Sports dome"...

Zwei neue Kfz-Technikermeister

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 04.06.2013

(mum). Das WOCHENBLATT gratuliert: Engin Arbursu (Rosengarten) und Ertan Culjevic (Döhle) haben jetzt in Lüneburg ihre Meisterprüfung im Kfz-Techniker-Handwerk bestanden. Die beiden Männer dürfen sich jetzt Kfz-Technikermeister nennen.

1 Bild

Familienfreundlichkeit als Standortfaktor

Mitja Schrader
Mitja Schrader | am 04.06.2013

mi. Rosengarten. Familienfreundliche Unternehmen auszeichnen und in ihrer Außenwirkung stärken, dass ist die Idee des FaMI-Siegels. Das Zertifikat wurde in einer Gemeinschaftsinitiative des Überbetrieblichen Verbund Frau + Wirtschaft, der Industrie und Handelskammer Lüneburg, der Handwerkskammer Braunschweig-Lüneburg-Stade, des Arbeitgeberverbandes Nordostniedersachsen, der Wirtschaftsförderung Lüneburg, des Deutschen...

Mittelstandsvereinigung MIT zu Gast bei Rolf Fischer Metall- und Solarbau

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 03.06.2013

Bargstedt: Rolf Fischer Metallbau | Der Kreisverband Stade der Mittelstands- und Wirtschaftsvereinigung (MIT) der CDU trifft sich am Donnerstag, 13. Juni, um 18.30 Uhr zur Betriebsbesichtigung bei der Rolf Fischer GmbH in Bargstedt, Landstr. 18. Unter dem Motto "Vom Hufschmied zum modernen Solarbauer" erklärt Geschäftsführer Heiko Fischer die Geschichte des Handwerksunternehmens und erklärt, wie Betriebe Strom- und Heizungskosten durch den Einsatz von...