Der Theaterbus fährt wieder nach Hamburg!

Der Theaterbus fährt seine Kunden sicher zur Veranstaltung und zurück
  • Der Theaterbus fährt seine Kunden sicher zur Veranstaltung und zurück
  • Foto: inkultur
  • hochgeladen von Axel-Holger Haase

ah. Landkreis. Die "inkultur-Hamburger Volksbühne e.V." begleitet Theaterfans in der Spielzeit 2017/18 wieder unkompliziert und preisgünstig in die Hamburger Theater und die Oper. Der Theaterbus – ein moderner, komfortabler Reisebus - holt die Kunden an zentralen Punkten in Stade, Buxtehude, Hedendorf, Harsefeld und Neu Wulmstorf ab und fährt sie zum Theater in Hamburg und nach der Vorstellung wieder nach Hause. Anstrengende Anfahrten und Parkplatzsuche gehören der Vergangenheit an und die Theaterbesucher können bequem und entspannt die kulturellen Veranstaltungen in netter Gesellschaft in Hamburg genießen.
Die Kunden buchen das Theater-Arrangement inklusive Hin- und Rückfahrt. "inkultur" kümmert sich um die gesamte Organisation der Theaterabende und schickt den Kunden die Eintrittskarten vor der jeweiligen Vorstellung per Post zu. Falls kurzfristig eine Verhinderung eintritt: Kein Problem, denn die Karten sind übertragbar und bieten Gelegenheit, einem lieben Mitmenschen eine Freude zu machen.
Das Kulturprogramm 2017/18 kann unverbindlich unter der Tel. 040-22700666, per E-Mail an theaterbus@inkultur.de oder auf www.inkultur.de/buxtehude und www.inkultur.de/stade angefordert weden.

Autor:

Axel-Holger Haase aus Buchholz

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen