... und auch danach? Umfrage zu Bürgerwünschen
Glockengrüße in der Adventszeit

Momentan läuten die Glocken täglich um 8 und um 18 Uhr vom Kirchturm in Apensen
  • Momentan läuten die Glocken täglich um 8 und um 18 Uhr vom Kirchturm in Apensen
  • Foto: sla
  • hochgeladen von Susanne Laudien

sla. Apensen. Als im Frühjahr das Corona-Virus dafür sorgte, dass plötzlich nichts mehr stattfinden konnte, läuteten in Apensen täglich um 18 Uhr die Kirchenglocken. Während Flugzeuge samt ihrer Geräusche vom Himmel verschwunden waren und es auch sonst eher ruhig zuging, war das volle Geläut eine tägliche Erinnerung daran, dass keiner alleine ist in dieser neuen merkwürdigen Zeit.
Bis vor einigen Jahren läuteten in Apensen die Glocken täglich um 8 und um 18 Uhr, um daran zu erinnern, dass Gott an einen denkt, dass keiner alleine ist, dass es Zeit ist, Kaffee zu kochen oder Feierabend zu machen - oder manchmal auch daran, dass man verschlafen hat. Nun wurde die alte Tradition wieder aufgenommen und seit dem 1. Advent werden die Glocken wieder täglich um 8 und um 18 Uhr geläutet. Doch wie geht es nächstes Jahr weiter? Mit einer Umfrage unter www.kirchengemeinde-apensen.de (Glockengrüße-Umfrage) soll per Abstimmung bis zum 15. Januar geklärt werden, was die Bürgerinnen und Bürger in Apensen möchten. Die endgültige Entscheidung liegt zwar beim Kirchenvorstand, in die Gespräche möchte dieser aber gern die Umfrageergebnisse einfließen lassen. Das Ergebnis der abschließenden Abstimmung wird im nächsten Gemeindebrief bekanntgegeben - oder wenn man die Ohren spitzt.

Autor:

Susanne Laudien aus Buxtehude

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen