Plattdeutsches Theater
Vorverkaufsstart für die Komödie "De Sauna-Gigolo" in Sauensiek

Für Turbulenzen bei den Damen und Herren in der Sauna 
sorgt der neue Masseur (Jochen Tobaben-Merkens, vorne)
  • Für Turbulenzen bei den Damen und Herren in der Sauna
    sorgt der neue Masseur (Jochen Tobaben-Merkens, vorne)
  • Foto: Theatergruppe Sauensiek
  • hochgeladen von Susanne Böttcher

bo. Sauensiek. In der diesjährigen Saison geht es bei der plattdeutschen Theatergruppe Sauensiek heiß her: "De Sauna-Gigolo" bringt die Gemüter in Wallung. Der Kartenvorverkauf für die deftige Komödie beginnt am Montag, 19. August.
Zum Inhalt: Während die Besucherinnen der Damensauna über alles und jeden herziehen und sich auch gegenseitig mit Sticheleien nicht verschonen, reicht den Herren ein gemütlicher Abend in der gemischten Sauna mit einem kühlen Bier vorweg. Alles wäre ganz normal, wenn nicht der neue Masseur, ein wahrer Adonis, alles auf den Kopf stellen und sowohl die Damen als auch die Herren zu außergewöhnlichen Maßnahmen treiben würde.
Erstmals gibt es in diesem Jahr einen "Theater Brunch": Am Sonntag, 27.10., können Gäste ab 11 Uhr brunchen, bevor um 13 Uhr die Vorstellung beginnt (Kosten: 23 Euro für Brunch und Theater, Getränke extra).

  • Aufführungen in Klindworths Gasthof in Sauensiek, Hauptstr. 1, am So., 20.10., um 15 Uhr, So., 27.10., um 13 Uhr (Brunch ab 11 Uhr), So., 03.11., um 16 Uhr, So., 10.11., um 15 Uhr, Sa. 16.11., um 19 Uhr, So., 17.11., um 15 Uhr, Sa., 23.11., um 19 Uhr, Sa., 30.11., um 19 Uhr, So., 01.12., um 16 Uhr; Eintritt: 8 Euro; Kartenvorverkauf ab Mo., 19.08., nur unter Tel. 0151 - 59272555 (Mo.-Fr. 9-17 Uhr, keine SMS oder WhatsApp); www.theater-sauensiek.de

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.