ig. Beckdorf. Handball-Oberligist SV Beckdorf bleibt ungeschlagen. Das Team von Trainer Daniel Untermann besiegte am vergangenen Wochenende Barnstorf/Diepholz mit 33:32: Sieg Nummer 24 im 24. Punktspiel. Die Beckdorfer mussten in der Auswärtspartie mit einem dezimierten Kader auflaufen. Bester Schütze: Stefan Völkers mit neun Toren. Inzwischen zeichnet sich auch eine Klärung der Trainerfrage ab. Ein Vertrag mit dem neuen Coach soll in dieser Woche abgeschlossen werden. „Der Name wird beim letzten Heimspiel am 30. April bekannt gegeben“, so Vereins-Chef Klaus Meinke. Fest steht: Der neue Übungsleiter soll in Liga drei gearbeitet haben. Fest steht auch die Neuverpflichtung des lettischen Nationalspielers Raimonds Trifanovs. Und: Keeper Florian Knust kehrt zurück. Ihm zur Seite steht in der neuen Saison der gebürtige Markus Clever, der aktuell bei der HSG Lemgo in der A-Jugend-Bundesliga spielt.

Autor:

Dirk Ludewig aus Stade

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen