ig. Beckdorf. 14 Sieg in Folge! Die Siegesserie der Oberliga-Handballer des SV Beckdorf hält an. Am vergangenen Wochenende besiegte das Team von Trainer Daniel Untermann den TV Cloppenburg mit 34:26, bleibt unangefochten Spitzenreiter.
Der Trainer sprach nach der Partie von einer sensationellen Abwehrleistung. „Wir haben den Rückraum der Gäste fast komplett ausgeschaltet, bis zur 20. Minute nur vier Tore kassiert.“ Bestnoten verdient sich auch Torhüter Stefan Stielert. Die besten Beckdorfer Torschützen: Henning Scholz (8), Maris Versakovs und Tobias Hesslein (je 6). Untermann verlängerte seinen laufenden Vertrag beim SV um ein Jahr, bleibt mindestens bis Ende der Saison 2016/2017. Er fühle sich wohl in Beckdorf, so der Coach.

Autor:

Dirk Ludewig aus Stade

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen