Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Sauensiek: Tolle Spende zum perfekten Wetter

Scheckübergabe mit (v. li.) Samtgemeinde-Bürgermeister Peter Sommer, Mitgliederwart Helmuth Viets, dem Filialdirektor der Kreissparkasse in Apensen, Willem Klie, dem 1. Vereinsvorsitzenden Bernd Eschig und Kassenwartin Annette Mehrkens (Foto: KSK Stade)
Die Bürgerstiftung der Kreissparkasse Stade unterstützt den Verein Naturbad Sauensiek e.V. mit einer Spende über 1000 Euro.

Mit dem Geld wurde die Neugestaltung des Kiosks finanziert: die Fassadenfront wurde erneuert, ein neuer Rollladen montiert und neue Auflagen angeschafft. Der Pächter des Kiosks zahlt keine Pacht, sondern arbeitet auf eigene Rechnung und macht dadurch das Bad noch attraktiver.

Über die Neugestaltung freuen sich nicht nur der Verein, sondern auch die vielen Gäste, die das Naturbad besuchen, um sich bei diesem sonnigen Wetter eine natürliche Abkühlung zu gönnen. Nach einem sehr schlechten Jahr 2017 ist 2018 ein Top-Jahr: bereit im Mai waren mehr Besucher da als im ganzen Jahr 2017. Der Verein Naturbad Sauensiek e.V. freut sich in diesem Jahr über weit mehr als 9.000 Besucher (Stand 1.8.) und über 50 neue Vereinsmitglieder.

Die Bürger-Stiftung wurde 1998 von der Kreissparkasse Stade gegründet und zählt mit einem Vermögen von über 7,2 Mio. Euro zu den großen Bürgerstiftungen in Deutschland. Die Erträge des angelegten Stiftungsvermögens werden für die Förderung der verschiedensten Vorhaben eingesetzt. Der Fokus der Bürger-Stiftung ist regional ausgerichtet, daher ist sie ausschließlich im Landkreis Stade tätig. Seit Stiftungsgründung konnten rund 1.800 Institutionen mit weit über 1,7 Mio. Euro gefördert werden.

• Übrigens: Das Naturbad schließt seine Pforten und geht nach einer guten Saison in die Herbst-Winterpause. Letzte Gelegenheit zum Schwimmen ist am Sonntag, 2. September. Das Bad schließt an diesem Tag um 19 Uhr. (ab)