Blaulicht

1 Bild

Nach Dauerregen: Keller in Grünendeich läuft voll

Tom Kreib
Tom Kreib | am 22.05.2013

tk. Grünendeich. Stundenlange Regenfälle haben dazu geführt, dass am frühen Mittwochmorgen in einem Haus in Grünendeich am Kirchenstieg "Land unter" war. Das Rückhaltesystem des Hauses hatte seinen Dienst eingestellt und das Wasser wurde in den Keller gedrückt. Die Feuerwehr aus Grünendeich rückte mit normalen Tauchpumpen an - doch die reichten nicht mehr. Die Feuerwehr Hollern-Twielenfleth brachte einen Wassersauger zum...

Dürftige Beute bei Einbruch in Wiepenkathen

Tom Kreib
Tom Kreib | am 21.05.2013

tk. Stade. Unbekannte sind in den vergangenen Tagen in ein Ausbildungszentrum in Stade-Wiepenkathen an der Straße "Am Steinkamp" eingebrochen. Die Beute war dürftig: nur ein PC-Monitor. Der Schaden beträgt nach Angaben der Polizei aber mehrere hundert Euro.

500 Liter Diesel aus zwei Baggertanks abgezapft

Tom Kreib
Tom Kreib | am 21.05.2013

tk. Buxtehude. In Buxtehude-Ovelgönne haben am vergangenen Wochenende Dieseldiebe zugeschlagen: Die Unbekannten brachen die Tankverschlüsse von zwei Baggern auf und zapften rund 500 Liter Treibstoff ab. Um diese Menge zu transportieren, müssen die Unbekannten ein größeres Fahrzeug dabei gehabt haben. Den Schaden schätzt die Polizei auf rund 1.000 Euro. Hinweise: Tel- 04161 - 647115.

Geschwindigkeitskontrollen im gesamten Landkreis

Tom Kreib
Tom Kreib | am 21.05.2013

tk. Osterjork/Stade/Wischhafen. Bei Geschwindigkeitskontrollen gingen der Polizei in den vergangenen Tagen wieder zahlreiche Raser ins Netz. In Osterjork hatten sich die Beamten postiert, weil Anwohner massiv über Raser vor ihrer Haustür geklagt hatten. Mit Recht, stellte die Polizei fest. 28 Autofahrer waren Richtung Jorker Ortsmitte zu schnell unterwegs. Der rasanteste Übeltäter wurde innerorts mit 81 km/h geblitzt. Den...

Randale in Stader Innenstadt

Björn Carstens
Björn Carstens | am 20.05.2013

bc. Stade. Unbekannte haben am frühen Montagmorgen gegen 6 Uhr versucht, die Schaufensterscheiben von vier Geschäften in der Stader Innenstadt einzuwerfen. Die Vandalen schlugen mit einem Pflasterstein und einem Poller auf die Scheiben zweier Telefonläden, eines Juweliers sowie eines Fachgeschäfts für Nähmaschinen ein. Doch die Fenster hielten stand. Die Polizei bemisst den Schaden auf nahezu 10.000 Euro. Zeugenhinweise: Tel....

Roller geklaut

Björn Carstens
Björn Carstens | am 20.05.2013

bc. Buxtehude. Im Zeitraum zwischen Donnerstag vergangener Woche und Montagmorgen wurde in Buxtehude an der Straße "Hinter dem Zwinger" ein Motorroller geklaut. Der dunkel-lila-farbene "Piaggio Roller" hat das Kennzeichen "STD-A 288". Hinweise auf den oder die Diebe und den Verbleib des Rollers nimmt die Polizei unter Tel. 04161-647115 entgegen.

Einbruch in zwei Bäckerei-Filialen

Björn Carstens
Björn Carstens | am 20.05.2013

bc. Harsefeld/Ahlerstedt. Einbrecher haben in der Nacht zu Freitag zwei Bäckerei-Filialen in Harsefeld und Ahlerstedt heimgesucht. In Harsefeld erbeuteten die Unbekannten eine Geldbombe mit einer geringen Menge Bargeld, in Ahlerstedt flüchteten sie ohne Diebesgut. Spaziergänger fanden die geknackte Geldbombe am Freitagmorgen leer an der Landesstraße zwischen Hollenbeck und Ahlerstedt. Der Schaden beläuft sich nach...

Pfingstmarkt: Polizeipräsenz zeigt Wirkung

Björn Carstens
Björn Carstens | am 20.05.2013

bc. Neukloster. Ohne größere Vorfälle verlief der Pfingstmarkt aus Polizei-Sicht. Arbeitslos waren die Beamten der extra eingerichteten Pfingstmarktwache aber auch nicht. Zehn Ermittlungsverfahren wegen Beleidigungs-, Körperverletzungs- oder Handy-Diebstahlsdelikten mussten sie einleiten. Etwa zwanzig Fahrzeuge, die unter anderem Rettungswege versperrten, ließ die Polizei abschleppen lassen. Mehrere volltrunkene...

1 Bild

Großeinsatz nach Chemikalienfund

Katja Bendig
Katja Bendig | am 20.05.2013

kb. Stelle. Einen Großeinsatz der Freiwilligen Feuerwehren aus Stelle, Ashausen und Maschen sowie des Fachzuges Gefahrgut der Kreisfeuerwehr des Landkreises Harburg mit Fahrzeugen, Gerätschaften und Personal der Feuerwehren Emsen, Fleestedt, Maschen und Nenndorf hat am Freitagabend der Fund von mehreren Chemikaliengebinden in der Straße „Uhlenhorst“ in Stelle ausgelöst. Um 22.24 Uhr waren rund 70 Einsatzkräfte alarmiert...

Hittfeld: Pkw aufgebrochen

Katja Bendig
Katja Bendig | am 20.05.2013

kb. Hittfeld. Zu einem Pkw-Aufbruch ist es zwischen Sonntag, 18 Uhr, und Montagmorgen, ca. 3:30 Uhr, in der Straße "Am Bauhof" in Hittfeld gekommen. Die Täter schlugen eine Fensterscheibe des Fahrzeugs ein und entwendeten ein Autoradio. Personen, die Hinweise zu verdächtigen Personen oder zu der Tat geben können, werden gebeten sich bei der Polizei Seevetal unter Tel. 04105 - 6200 zu melden.

Hondafahrer schwer verletzt

Katja Bendig
Katja Bendig | am 20.05.2013

kb. Winsen. Schwere Verletzungen trug ein Hondafahrer beim einem Verkehrsunfall am Samstag gegen 16 Uhr auf der L 234 zwischen Winsen und Garstedt davon. Der 42-Jährige aus Salzhausen befuhr mit seinem Pkw die L 234 aus Winsen kommend in Fahrtrichtung Garstedt. In einer leichten Linkskurve hinter dem Bahlburger Kreuz geriet er aus bisher ungeklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab und fuhr frontal gegen einen...

Betrunken im Straßenverkehr

Katja Bendig
Katja Bendig | am 20.05.2013

kb. Winsen/Nenndorf. Einen 26-jährigen Pkw-Fahrer kontrollierten Polizeibeamte der Polizei Buchholz am frühen Sonntagmorgen auf der Bremer Straße in Nenndorf. Bei der Kontrolle konnte bei dem Fahrzeugführer Alkoholgeruch festgestellt werden. Ein durchgeführter Atemalkoholtest ergab 1,7 Promille. Eine Blutprobe wurde entnommen und der Führerschein wurde sichergestellt. Die Polizei Winsen kontrollierte am frühen...

5 Bilder

Junger Mann überschlägt sich mit Auto

Jörg Dammann
Jörg Dammann | am 20.05.2013

jd. Ahlerstedt. Vermutlich nicht angepasstes Tempo führte am frühen Morgen des Pfingstmontag zu einem schweren Unfall in Ahlerstedt. Ein 20-jähriger Mann aus Ottendorf wurde schwer verletzt, als er mit seinem Wagen von der Fahrbahn abkam und sich überschlug. Der Golf-Fahrer war gegen 5.15 Uhr auf der L124 von Ahlerstedt kommend in Richtung Klethen unterwegs. Nach einer Rechtskurve geriet er auf die linke Straßenseite. Kurz...

2 Bilder

Schwerer Verkehrsunfall bei Garlstorf

Katja Bendig
Katja Bendig | am 19.05.2013

kb. Garlstorf. Schwere Verletzungen zog sich der Fahrer eines Ford Mondeo bei einem Unfall am Pfingstsonntag auf der L216 zwischen Garlstorf und Nindorf zu. Aus bisher unbekannter Ursache kam das Fahrzeug in einer leichten Linkskurve von der Fahrbahn ab und prallte frontal gegen eine Birke. Durch die extreme Verformung des Vorderwagens wurde der 46-jährige Fahrer aus Hanstedt schwer eingeklemmt. Nach einer Erstversorgung...

16-Jähriger klaut immer weiter

Björn Carstens
Björn Carstens | am 18.05.2013

bc. Horneburg. Er wird nicht klüger. Obwohl ein 16-jähriger Teenager aus Horneburg am Donnerstag just wegen mehrerer Diebstahlsdelikte vom Amtsgericht Buxtehude zur Ableistung von Sozialstunden verurteilt worden war, klaut er einfach weiter. Am Freitagvormittag entwendete der junge Mann in Horneburg an der Straße "Vordamm" aus einer verschlossenen Gartenlaube einen Handwagen sowie eine leere und eine volle Bierkiste....

6 Bilder

Biker schwer verletzt

Björn Carstens
Björn Carstens | am 18.05.2013

bc. Buxtehude. Ein Motorradfahrer (63) aus Buxtehude ist bei einem Verkehrsunfall am Freitag gegen 16.35 Uhr schwer verletzt worden. Der Mann fuhr mit seiner Maschine auf der Kreisstraße 39 in Richtung Buxtehude, als eine Autofahrerin (37) auf Höhe des Neubaugebiets "Estebrügge" nach links in die Straße "Bei den Wettern" abbog. Dabei übersah sie nach Polizeiangaben offensichtlich den aus dem Alten Land kommenden Biker. Das...

Betrüger wollen Rentner abzocken

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 18.05.2013

thl. Winsen. Einen besonders üblen Trick wenden derzeit offensichtlich Betrüger an, um an das Geld von Rentnerinnen und Rentnern heranzukommen. Am Telefon melden sie sich als Mitarbeiter der Deutschen Rentenversicherung und teilen den Opfern mit, dass deren Rente mit sofortiger Wirkung gepfändet sei. Im Folgemonat komme nur noch ein geringer Teil der Altersbezüge zur Auszahlung. Zu verhindern sei dies nur, wenn die...

Abzocke mit Mahnung

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 17.05.2013

thl. Winsen. Da traute Wiebke K. ihren Augen nicht: Per Mail erreichte sie jetzt eine Nachricht der "Mahnbescheid-Stelle www.apodiscounter.de". Darin wurde ihr mitgeteilt, dass sie bereits zwei Mahnungen nicht beachtet habe und sie deshalb einen Vertragsbruch begangen habe. Weiter heißt es, man könne die offene Forderung bereits jetzt an ein Inkassounternehmen abgeben, wolle ihr aber "eine letzte Möglichkeit geben, die...

1 Bild

Wohnmobil bei Unfall umgekippt

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 17.05.2013

thl. Buchholz. Ein Wohnmobil ist heute (17. Mai) gegen 12:30 Uhr bei einem Unfall auf der A 1 zwischen Rade und dem Buchholzer Dreieck umgekippt. Dabei wurden zwei Personen, u.a. ein Kind, verletzt. Zunächst musste ein 52-jähriger Hamburger seinen Sattelzug auf Grund von Staubildung bis zum Stillstand abbremsen. Diesen Umstand erkannte die 37-jährige Fahrerin eines nachfolgenden Wohnmobils aus Bremen zu spät und versuchte...

Wer sah den Überfall?

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 17.05.2013

thl. Winsen. Die Polizei ermittelt in einem Fall von gefährlicher Körperverletzung, der sich am frühen Morgen des Himmelfahrtstages in Winsen ereignet hat. Gegen 1.30 Uhr wurden drei Männer im Alter von 19, 20 und 21 Jahren in der Nordertorstraße von fünf Unbekannten überfallen und zusammengeschlagen. Die drei Winsener erlitten bei dem Angriff zum Teil schwere Verletzungen und mussten im Krankenhaus behandelt werden. Nach...

Nasenbeinbruch nach Prügelei

Björn Carstens
Björn Carstens | am 17.05.2013

bc. Buxtehude. Schlägerei neben dem "Marktkauf"-Eingang in Buxtehude: Zwei Männer im Alter von 32 und 26 Jahren aus Buxtehude verteilten am Donnerstagabend gegen 18.15 Uhr Fausthiebe und Kopfnüsse. Ihre Opfer waren ein 24- sowie ein 48-jähriger Mann. Einer musste nach Polizeiangaben mit einem Nasenbeinbruch ins Krankenhaus eingeliefert werden. Warum es zu der Auseinandersetzung kam, konnte die Polizei noch nicht sagen. Viele...

Sperrung auf der A 7

Katja Bendig
Katja Bendig | am 16.05.2013

(kb/nw). Autofahrer müssen bis Ende Juni mit Behinderungen auf der A7 rechnen. Grund ist die Fahrbahnsanierung und Lärmvorsorge im Bereich der Anschlussstelle Ramelsloh und der Rastanlagen Seevetal und Hasselhöhe. Dies teilt die Niedersächsische Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr in Verden mit. Ab Dienstag, 21. Mai, mittags bis voraussichtlich Samstag, 1. Juni, wird der Verkehr in Richtung Hamburg auf die...

1 Bild

Holzschuppen in Himmelpforten brannte nieder

Tom Kreib
Tom Kreib | am 16.05.2013

tk. Himmelpforten. Als die Feuerwehr Himmelpforten am Donnerstag gegen 5.20 Uhr an der Straße "Kälberbrook" ankam, brannte ein Holzschuppen bereits lichterloh. Zudem hatte eine Kastanie Feier gefangen. Den Brand hatte die Feuerwehr schnell unter Kontrolle gebracht. Wie es zu dem Unglück kam, steht noch nicht fest. Einen technischen Defekt schließt die Feuerwehr aus.

Vier Verletzte nach Auffahrunfall

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 16.05.2013

thl. Winsen. Vier junge Frauen (17 bis 19 Jahre alt) wurde am Mittwochabend in Winsen bei einem Auffahrunfall verletzt. Eine Fahranfängerin (19) hatte übersehen, dass der Mercedes-Fahrer (26) vor ihr verkehrsbedingt bremsen musste und war mit ihrem Nissan Micra aufgefahren. Die Verursacherin und ihre Freundinnen erlitten durch den Crash Blessuren. Es entstand ein Sachschaden von rund 6.000 Euro.

Einbrecher in Dachgeschosswohnung

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 16.05.2013

thl. Buchholz. Schmuck, Münzen und Bargeld erbeuteten Unbekannte, die am Mittwoch zwischen 9.45 und 13.45 Uhr in eine Dachgeschosswohnung in der Straße Am Radeland in Buchholz einstiegen. Auch eine zweite, unbewohnte Wohnung wurde von den Täter aufgebrochen.