Blaulicht

1 Bild

Feuerwehrleute wurden mit Böllern beworfen

Jörg Dammann
Jörg Dammann | am 03.01.2019

Silvesterbilanz der Polizei im Landkreis Stade: Viel Arbeit für Einsatzkräfte und Rettungsdienst jd. Landkreis. Wenig Feierlaune kam zu Silvester bei Polizei, Feuerwehr und Rettungsdiensten im Landkreis Stade auf: Nächtliche Randale, unsachgemäßer Umgang mit Böllern und übermäßiger Alkoholgenuss bereiteten den Einsatzkräften in der Nacht zu Neujahr reichlich Arbeit. Im Altländer Viertel in Stade eskalierte die Knallerei:...

1 Bild

Reetdachhaus und Carport in Flammen

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 02.01.2019

Feuerwehr verzeichnet "normalen" Jahreswechsel - Zwölf Brandeinsätze (thl). "Der Jahreswechsel 2018/2019 kann aus Sicht der Feuerwehren des Landkreises Harburg als 'normal' bezeichnet werden", sagt Sprecher Matthias Köhlbrandt. "Neben zwei Hilfeleistungseinsätzen bei Verkehrsunfällen in Regesbostel und Tostedt mussten insgesamt 13 Brandeinsätze abgearbeitet werden." Außer bei zwei Carportbränden in Hanstedt und Wenzendorf...

1 Bild

14-Jähriger vergewaltigt?

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 02.01.2019

Buchholzer erhebt bei Facebook Unterlassungs-Vorwürfe gegen Polizei thl. Buchholz. Hat ein 33-jähriger Pädophiler in Buchholz einen 14-jährigen Jungen vergewaltigt? Entsprechende Vorwürfe werden von einem Aljosha Kahle in einem bei Facebook eingestellten Video erhoben. Auf Nachfrage bestätigt Polizeisprecher Torsten Adam ein entsprechendes Ermittlungsverfahren. Die Tat hat sich offenbar bereits vor drei Wochen ereignet....

Lebenspartnerin im Streit Messer in die Brust gerammt

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 02.01.2019

thl. Buchholz. Die Polizei ermittelt gegen einen 61-jährigen Buchholzer wegen eines versuchten Tötungsdeliktes. Wie Polizeisprecher Torsten Adam auf Nachfrage bestätigt, war es am frühen Neujahrsmorgen zwischen dem Mann und seiner 47-jährigen Lebensgefährtin zum Streit gekommen, in dessen Verlauf sie ihm offenbarte, ihn verlassen zu wollen. Daraufhin soll der Mann der Frau ein Messer in die Brust gerammt haben. Das Opfer kam...

Fahranfänger tödlich verunglückt

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 02.01.2019

18-Jähriger kommt zwischen Hollenstedt und Regesbostel von der Straße ab thl. Hollenstedt/Tostedt. Ein Fahranfänger (18) ist am Silvesterabend bei einem Unfall ums Leben gekommen. Gegen 21.15 Uhr war der junge Mann auf der Straße zwischen Hollenstedt und Regesbostel mit seinem Pkw aus bislang ungeklärter Ursache alleinbeteiligt von der Fahrbahn abgekommen und gegen einen Baum geknallt. Nachfolgende Autofahrer alarmierten...

Meckelfeld: Gewalttätiger Familienstreit

Anke Settekorn
Anke Settekorn | am 30.12.2018

as. Meckelfeld. In Meckelfeld musste die Polizei am Samstag zu zwei Fällen von körperlicher Gewalt in der Familie/Partnerschaft ausrücken: Eine 60-jährige Meckelfelderin hatte eine Auseinandersetzung mit ihrer Lebensgefährtin und rief die Polizei zur Hilfe. Als die Beamten eintrafen, zeigte sich die deutlich alkoholisierte 51-jährige Lebensgefährtin weiterhin aggressiv und wollte dem ausgesprochenen Platzverweis nicht...

Wohnungseinbrüche in Buchholz und Maschen

Anke Settekorn
Anke Settekorn | am 30.12.2018

as. Buchholz/Maschen. In Buchholz hebelten unbekannte Täter am Freitag, 28. Dezember, zwischen 15 Uhr und 19:30 Uhr, die Terrassentür eines Einfamilienhauses im Steinbecker Mühlenweg auf. Sie durchsuchten das Schlafzimmer und das Büro, bevor sie das Haus in unbekannte Richtung verließen. Auch in Maschen waren unbekannte Täter auf Diebestour: Am Samstag, 29. Dezember, zwischen 16 und 20.10 Uhr versuchten Diebe das Fenster...

Handeloh: Geldbörse aus Auto geklaut

Anke Settekorn
Anke Settekorn | am 30.12.2018

as. Handeloh. Am Samstag zwischen 19 und 23 Uhr kam es in Handeloh in der Mühlenstraße und der Straße Am Markt zu zwei Diebstählen aus Pkw. Hierbei schlugen unbekannte Täter jeweils die Scheibe der Fahrertür ein und entwendeten die Geldbörsen aus dem Fahrzeuginneren. Personen, die sachdienliche Hinweise zu den Vorfällen geben können, werden gebeten, sich bei der Polizeistation Tostedt unter Tel. 04182-28000 zu melden.

2 Bilder

Baum blockiert Fahrbahn in Hollern-Twielenfleth

Alexandra Bisping
Alexandra Bisping | am 30.12.2018

15 Feuerwehrleute zersägen Baum ab. Hollern-Twielenfleth. Mitten in der Nacht von Samstag auf Sonntag ging um 2.15 Uhr bei der Feuerwehr- und Rettungsleitstelle in Stade-Wiepenkathen eine Meldung ein: Auf der Kreuzung Bassenflether Chaussee/Bassenfleth in HollernTwielenfleth lag eine acht Meter hohe Eiche, deren morsche Wurzeln dem nächtlichen Sturm nicht mehr hatten standhalten können. Der Baum lag quer auf der Fahrbahn...

1 Bild

Lüheanleger: Imbisswagen brennt komplett aus

Tom Kreib
Tom Kreib | am 28.12.2018

tk. Grünendeich. Harter Schlag für Fans von Currywurst und Co. am Lüheanleger: Am Freitagmorgen ist ein Imbisswagen gegen 7.20 Uhr komplett ausgebrannt. Passanten hatten Rauch bemerkt und die Feuerwehr alarmiert. Obwohl 50 Feuerwehrkräfte im Einsatz waren, konnte der Imbiss nicht mehr vor dem Flammen gerettet werden. Der Schaden liegt nach Polizeiangaben bei rund 80.000 Euro. Wie es zu dem Unglück kam, steht noch nicht fest.

Einbrüche während der Weihnachtstage

Tom Kreib
Tom Kreib | am 27.12.2018

tk. Landkreis. Einbrecher machen keine Weihnachtspause: Vor und nach den Festtagen ist es im Landkreis Stade zu mehreren Einbrüchen gekommen. In der Nacht zu Sonntag drangen Unbekannte in eine Lagerhalle in Hammah ein. Sie stahlen Werkzeuge im Wert von 1.500 Euro. Auch von einem Nachbargrundstück wurden Werkzeuge entwendet. Schaden: rund 1.500 Euro. In der Nacht zu Montag war ein Stader Autohaus an der Glückstädter Straße...

1 Bild

Feuerwehr im Landkreis Harburg hatte ruhige Weihnachten

Thomas Sulzyc
Thomas Sulzyc | am 27.12.2018

Nur drei kleinere Einsätze beschäftigten die Brandschützer. Vermeintlicher Brand im Gewerbegebiet Beckedorf erwies sich als Rauch aus dem Schornstein. (ts). Lediglich drei Einsätze haben die Freiwilligen Feuerwehren im Landkreis Harburg zu Weihnachten beschäftigt. Die größte Aufregung löste ein Fehlalarm aus. Bei zwei kleinen Bränden entstand nur geringer Schaden. Kreisfeuerwehrsprecher Matthias Köhlbrandt sprach deshalb...

1 Bild

Feuer auf einer Tankstelle in Hammah

Tom Kreib
Tom Kreib | am 27.12.2018

tk. Hammah. Aus bislang ungeklärten Gründen ist in der Nacht zu Mittwoch ein Feuer auf dem Gelände einer Tankstelle in Hammah an der Bahnhofstraße ausgebrochen. Ein Nachbar hatte laute Geräusche gehört und die Feuerwehr alarmiert. 60 Kräfte aus mehreren Ortswehren rückten aus. Ein Holzunterstand stand in Flammen und das Feuer hatte bereits auf einen Anhänger sowie einen Motorroller übergegriffen. Binnen weniger Minuten hatte...

1 Bild

Weihnachtsparty endet in Schlägerei

Oliver Sander
Oliver Sander | am 27.12.2018

os. Buchholz. Mit diversen Strafanzeigen endete eine Weihnachtsparty in einem Unternehmen an der Brauerstraße im Buchholzer Gewerbegebiet Vaenser Heide II. Nach Angaben der Polizei kam es in den frühen Morgenstunden des zweiten Weihnachtsfeiertages zu Streitigkeiten zwischen Gästen und dem Sicherheitspersonal, die in eine Schlägerei mündeten. Einige Personen wurden dabei verletzt. Die eingesetzten Polizisten mussten zum Teil...

1 Bild

Vier Einsätze wegen umgestürzter Bäume

Mitja Schrader
Mitja Schrader | am 23.12.2018

mi. Landkreis Viermal sind die Freiwilligen Feuerwehren des Landkreises Harburg am Freitagabend, in der Nacht zu Samstag und am Samstagvormittag alarmiert worden, um umgestürzte Bäume zu beseitigen, die infolge der Sturmböen, die am Freitag abend auch im Landkreis Harburg wehten. In allen Fällen mussten die Feuerwehren Straßen und Wege freischneiden. Der erste Einsatz ereignete sich um 20.Uhr in der Straße Rehwechsel in...

Einbrecher in Neu Wulmstorf und Buchholz und Seevetal unterwegs

Mitja Schrader
Mitja Schrader | am 23.12.2018

In der Zeit zwischen  Freitag 11Uhr bist Samstag 17:20 Uhr kam es in Neu Wulmstorf zu einem Einbruchdiebstahl aus einem Einfamilienhaus Es wurde das Fenster aufgehebelt und anschließend das Haus durchsucht. Die unbekannten Täter entwendeten Diebesgut und flüchteten in unbekannte Richtung. In der Nacht von Freitag auf Samstag zwischen 18 Uhr und 10:20 Uhr wurde in den Rohbau des Vereinsheim des SV Holm-Seppensen...

66-Jähriger ausgeraubt

Mitja Schrader
Mitja Schrader | am 23.12.2018

mi. Buchholz. Zu einem schweren Raub kam es am am Freitag kam es gegen 17 Uhr in Buchholz auf dem Parkplatz des Rathausplatzes zu einem schweren Raub. Ein 66-Jähriger wurde durch zwei unbekannte Täter mit einem Messer bedroht. Ihm wurde die Geldbörse und weiteres Diebesgut entwendet. Das Opfer blieb unverletzt. Die Täter flüchteten. Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Harburg unter Tel. 04181-2850. entgegen

1 Bild

Seemann aus China stirbt bei Verkehrsunfall im Seehafen Stade-Bützfleth

Lena Stehr
Lena Stehr | am 23.12.2018

lt. Stade.  Ein Seemann (22) aus China ist am Samstagabend gegen 19 Uhr im Seehafen in Stade-Bützfleth in der Johann-Rathje-Köser-Straße von einem Auto erfasst worden und dabei ums Leben gekommen. Der Mann war laut Polizei zu Fuß im Dunkeln von seinem im Hafen liegenden Schiff auf der Straße in Richtung Bützfleth unterwegs. Zur selben Zeit fuhr ein 60-jähriger Skodafahrer aus Stade mit seinem Fahrzeug ebenfalls auf der...

1 Bild

Schwerer Verkehrsunfall bei Maschen

Mitja Schrader
Mitja Schrader | am 23.12.2018

mi. Maschen. Mit lebensgefährlichen Verletzungen ist der Fahrer eines PKW Kombi am frühen Freitagabend nach einem Verkehrsunfall in Maschen durch Kräfte der Feuerwehr und des Rettungsdiensts gerettet worden. Der Mann war aus noch ungeklärter Ursache mit seinem PKW im Kreuzungsbereich Haulandsweg/Seevestraße mitten im Ort von der Fahrbahn abgekommen, er führ über eine Weide mit angrenzendem Deich kam schließlich halb in einem...

4 Bilder

Reetdachhaus in Buxtehude-Daensen brennt nieder

Tom Kreib
Tom Kreib | am 21.12.2018

tk. Buxtehude/Daensen. Großeinsatz für die Buxtehuder Feuerwehren am Donnerstagabend: Ein Reetdachhaus in Daensen an der Moisburger Straße stand in Flammen. Nachbarn hatten gegen 21.50 Uhr einen lauten Knall gehört, und die Rettungskräfte alarmiert. Die ehemalige Gaststätte steht bereits seit längerer Zeit leer. Für die 100 Kräfte war es ein aufwändiger Einsatz. Von der Drehleiter aus mussten Teile des Reetdaches...

Transporterfahrer demoliert Bahnschranken in Dollern

Tom Kreib
Tom Kreib | am 20.12.2018

tk. Dollern. Ein zunächst Unbekannter hat am frühen Donnerstagmorgen die Bahnschranken in Dollern demoliert. Er fuhr einfach weiter, obwohl die Schranken bereits heruntergelassen wurden. Die Folgen waren fatal: Alle Züge mussten vor dem Bahnübergang stoppen, damit die Schranken mit einem Schlüssel heruntergelassen werden konnten. Zudem musste die Polizei den Verkehr regeln, weil die Ampeln auf Dauerrot standen. Anderthalb...

Autofahrerin bei Unfall auf Obstmarschenweg schwer verletzt

Tom Kreib
Tom Kreib | am 20.12.2018

tk. Jork. In Königreich wurde eine Frau (28) aus Hamburg in der Nacht zu Mittwoch bei einem Verkehrsunfall auf dem Obstmarschenweg schwer verletzt. Ein Autofahrer (47) aus Stade hatte gegen 1.40 Uhr an der Kreuzung der K39 mit der L 140 offenbar den vorfahrtberechtigten Audi der Frau übersehen. Bei Fahrzeuge stießen mit voller Wucht zusammen. Die Frau wurde in ihrem Auto eingeklemmt und von der Feuerwehr befreit. Sie kam mit...

5 Bilder

Wer vermisst seinen Revolver?

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 19.12.2018

Polizei stellt mutmaßliches Diebesgut sicher thl. Lüneburg. Bereits am 17. November gegen 2.30 Uhr stoppte die Polizei nach Zeugenhinweisen einen Pkw, da der Verdacht bestand, dass die beiden Insassen zuvor eine Amtsanmaßung im Bereich Winsen begangen haben sollen. Bei der Überprüfung des Pkw und der beiden amtsbekannten Insassen, wurden diverse Gegenstände aufgefunden, wo der Verdacht besteht, dass diese deliktisch...

1 Bild

K86: Mit dem Pkw gegen Baum gefahren

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 19.12.2018

thl/oh. Seevetal. Eine Schwerverletzte und ein zerstörter Pkw sind die Bilanz eines schweren Verkehrsunfalls am Dienstagnachmittag auf der K86 zwischen Maschen und Stelle. Dort war eine Frau mit ihrem Wagen gegen 15.20 Uhr aus noch ungeklärter Ursache in Höhe des Maschener Bergs von der Fahrbahn abgekommen und gegen einen Baum geprallt. Der zunächst alarmierte Rettungsdienst mit dem Personal eines Rettungswagens und des...

1 Bild

Vier Wohnungseinbrüche im Landkreis Harburg

Oliver Sander
Oliver Sander | am 16.12.2018

(os). Es vergeht kein Wochenende, an dem im Landkreis Harburg nicht eingebrochen wird. Dieses Mal meldet die Polizei vier Taten. In Neu Wulmstorf hebelten Unbekannte am vergangenen Freitag in der Zeit zwischen 9 und 22 Uhr die Terrassentür eines Reihenhauses in der Theodor-Heuss-Straße auf. Sie erbeuteten Schmuck und Bargeld. In Buchholz drangen Unbekannte am Samstag zwischen 1 und 10 Uhr in ein Reihenhaus an der...