Blaulicht

Betrunkener attackiert Taxifahrer

Oliver Sander
Oliver Sander | am 16.12.2018

os. Seevetal. Mehrere Ermittlungsverfahren hat die Polizei gegen einen Mann (38) eingeleitet, der am späten Freitagabend stark alkoholisiert in einem Taxi randaliert hatte. Der Fahrgast hatte dem Taxifahrer zwischen Horst und Ramelsloh von hinten an den Hals gefasst. Der Taxifahrer verlor die Kontrolle über das Lenkrad und leitete eine Gefahrenbremsung ein, wobei der Fahrgast gegen die Windschutzscheibe geschleudert wurde und...

Betrunken ohne Wissen des Autobesitzers gefahren

Oliver Sander
Oliver Sander | am 16.12.2018

os. Winsen. Ohne Wissen des Eigentümers hat ein Mann (29) dessen Seat genutzt und am Samstagabend in Stöckte prompt einen Poller und einen Zaun beschädigt. Bei der Unfallaufnahme stellten die Beamten fest, dass der Unfallverursacher deutlich unter Alkoholeinfluss stand. Ein Test vor Ort ergab einen Wert von 1,98 Promille. Gegen den 29-Jährigen wurde ein Strafverfahren eingeleitet. Bei dem Unfall entstand ein Sachschaden in...

Pkw stoßen zusammen - vier Leichtverletzte

Oliver Sander
Oliver Sander | am 16.12.2018

os. Salzhausen. Vier Leichtverletzte - das ist die Bilanz eines Verkehrsunfalls, der sich am Freitagabend in Salzhausen ereignete. Nach Angaben der Polizei wollte der Fahrer eines Kia (51) von der Bahnhofstraße in die Eyendorfer Straße einbiegen und übersah dabei einen entgegenkommenden VW Touran. Es kam zum Zusammenstoß, wobei der Kia-Fahrer und drei Personen im VW (76, 64, 63) leicht verletzt wurden. Beide Fahrzeuge waren...

Toyota RAV 4 gestohlen

Oliver Sander
Oliver Sander | am 16.12.2018

os. Neu Wulmstorf. Unbekannte haben in den frühen Morgenstunden am Freitag, 14. Dezember, am Luhering in Neu Wulmstorf einen Toyota RAV 4 (Kennzeichen WL-SH 1958) gestohlen. Das in einem Carport abgestellte Fahrzeug hat einen Wert von rund 28.000 Euro. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei Neu Wulmstorf unter Tel. 040-70013860 zu melden.

Drogenfund nach Ladendiebstahl

Oliver Sander
Oliver Sander | am 16.12.2018

os. Buchholz. Strafverfahren wegen Diebstahls und Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz erwartet eine Frau (21) aus Wenzendorf, bei der am Freitag in einem Einzelhandelsgeschäft in Buchholz die Warensicherungsanlage ausgelöst hatte. Unter der Jacke hatte die junge Frau mehrere Kleidungsstücke versteckt. Zudem fand die Polizei bei ihr Marihuana und Kokain.

1 Bild

Senior beinahe um sein Erspartes gebracht

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 14.12.2018

Polizei warnt: "Falsche Polizisten" und "falsche Handwerker" sind wieder vermehrt aktiv thl. Buchholz. Die Polizei weist darauf hin, dass derzeit erneut vermehrt insbesondere "falsche Polizeibeamte" und "falsche Handwerker" auftreten. Diese versuchen, zumeist ältere Menschen um ihr Erspartes zu bringen. Erst vor wenigen Tagen erstattete in Buchholz ein älterer Herr Strafanzeige gegen Betrüger. Diese hatten sich am Telefon...

2 Bilder

Handwerker auf Baustelle in Buchholz verletzt

Bianca Marquardt
Bianca Marquardt | am 14.12.2018

bim. Buchholz. Der Text der Alarmierung der Buchholzer Feuerwehren am Mittwochnachmittag klang wie aus einem Horrorfilm: "Pfählungsverletzung / Personenrettung aus Höhe". Vor Ort im Neubaugebiet der ehemaligen Kyrillfläche stellte sich heraus: Ein Handwerker, der gerade auf dem Vordach eines Gebäudes arbeitete, hatte sich am Oberschenkel durch einen Nagel verletzt. Wie es dazu kam, ist noch nicht bekannt. Sein Arbeitskollege...

1 Bild

Wer erkennt diesen in Stade gefundenen Schmuck?

Tom Kreib
Tom Kreib | am 13.12.2018

tk. Stade. An einem Steg in Stade an der Straße "Am Backeltrog" ist am Mittwoch gegen 13 Uhr von Mitarbeitern des Bauhofs ein Rucksack mit Schmuck gefunden worden. Es handelt sich mutmaßlich um Diebesgut, konnte aber noch keiner Straftat konkret zugeordnet werden. Daher fragt die Polizei, wer die abgebildeten Dinge erkennt. Hinweise: Tel. 04141 - 102215

Einbrüche in Düdenbütteler Werkstätten

Tom Kreib
Tom Kreib | am 13.12.2018

tk. Landkreis.  Einbrecher sind in der Nacht zu Mittwoch in Düdenbüttel in gleich fünf Fällen in Werkstätten eingedrungen. Sie entwendeten Werkzeuge und Maschinen. Der gesamte Schaden ist beträchtlich. Er beträgt nach Angaben der Polizei rund 15.000 Euro. 

Stader Einbrecher kommt vor den Haftrichter

Tom Kreib
Tom Kreib | am 13.12.2018

tk. Stade. Ein Einbrecher ist in der Nacht zu Mittwoch in Stade in ein Mehrfamilienhaus an der Claus-Groth-Straße eingedrungen. Er knackte mehrere Abstellräume im Keller. Ein Nachbar hatte verdächtige Geräusche gehört und den Schein einer Taschenlampe gesehen. Die alarmierte Polizei konnten den Mann festnehmen. Er hatte sich unter einem Auto versteckt. Die Ermittler gehen davon aus, dass der 22-jährige Täter aus Suhl...

1 Bild

Pkw prallt gegen Baum

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 13.12.2018

thl. Stelle. Ein schwerer Verkehrsunfall hat am Mittwochabend im Bardenweg in Stelle einen Schwerverletzten und ein schwer beschädigtes Fahrzeug gefordert. Die Feuerwehr Stelle und der Rettungsdienst des Landkreises Harburg waren dabei im Einsatz, um den Verletzten zu versorgen. Gegen 18.20 Uhr waren zunächst die Feuerwehr Stelle und ein Rettungswagen des Landkreises Harburg durch die Winsener Rettungsleitstelle zu einem...

Suche nach Seniorin findet glückliches Ende

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 12.12.2018

thl. Vierhöfen. Ein Großaufgebot von Feuerwehr, Polizei, THW und Rettungshundestaffel suchte am frühen Montagmorgen in Vierhöfen nach einer vermissten Frau. Gegen 1 Uhr nachts stellten die Mitarbeiter eines Seniorenheimes fest, dass eine 84-jährige Bewohnerin nicht in ihrem Zimmer aufhielt. Eine Nachsuche verlief erfolglos. Nachdem auch die alarmierte Polizei im Umfeld der Einrichtung keine Person auffinden konnte, wurde...

1 Bild

Alleinbeteiligt gegen Baum gefahren

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 12.12.2018

thl. Undeloh. Bei einem schweren Verkehrsunfall zwischen Undeloh und Wesel ist am Dienstagvormittag eine 28-jährige Frau verletzt worden. Gegen 9.30 Uhr befuhr die Fahrerin eines Renault die Straße Zur Dorfeiche. Aus noch ungeklärter Ursache kam sie auf gerader Strecke nach rechts von der Straße ab. Der Wagen prallte dabei zunächst gegen einen Baum, überschlug sich und blieb ...

1 Bild

Gespendete Sitzbank an K75 bei Gödenstorf von Vandalen zerstört

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 11.12.2018

Vandalen zerstörten Sitzbank an K75 ce. Gödenstorf/Lübberstedt. "Es ist eine Schande, dass blinde Zerstörungswut offensichtlich vor nichts mehr Halt macht." Das sagt ein Spaziergänger, als er die kürzlich von Vandalen zertrümmerte Sitzbank an der K75 zwischen Gödenstorf und Lübberstedt sieht. "Die Gemeinde verurteilt diese Tat aufs Schärfste", erklärt Bürgermeisterin Malene Schröder auf WOCHENBLATT-Anfrage. Es sei bei der...

Dunstabzugshaube in Reetdachhaus in Jork brennt

Alexandra Bisping
Alexandra Bisping | am 10.12.2018

ab. Jork. Gegen kurz vor 17 Uhr wurden die Ortswehren im Alten Land am Sonntagabend alarmiert: Die Dunstabzugshaube in einem Reetdachhaus in Jork brannte. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte drang dichter Qualm aus dem Haus. Es gelang ihnen, den Brand unter Kontrolle zu bekommen, bevor die Flammen auf das restliche Gebäude übergreifen konnten. Insgesamt waren 70 Einsatzkräfte der Feuerwehr Jork im Einsatz. Der Gesamtschaden...

Einbrüche in Oldendorf und Beckdorf

Alexandra Bisping
Alexandra Bisping | am 10.12.2018

ab. Oldendorf. In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag drangen Unbekannte in Oldendorf in der Hauptstraße zwischen 4.30 und 6.15 Uhr in einen Imbiss ein und öffneten dort die Spielautomaten. Der oder die Einbrecher konnten mit mehreren Geldkassetten aus dem Automaten flüchten. Schaden: mehrere Hundert Euro. Hinweise: ( 04144 - 7879. • Auch in Beckdorf stiegen Unbekannte in ein Einfamilienhaus in der Straße...

1 Bild

Unfallopfer bei Wohlerst im Wrack eingeklemmt

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 10.12.2018

Schwerer Crash auf der Kreisstraße K47 forderte zwei Verletzte / Zeugen gesucht tp. Wohlerst. Bei einem schweren Verkehrsunfall am Freitagnachmittag wurden auf der Kreisstraße K47 zwischen Wohlerst und Kakerbeck zwei Autoinsassen verletzt. Der 29-jährige Fahrer eines Hyundai Getz aus Harsefeld war in Richtung Kakerbeck unterwegs und kam aus ungeklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab. Er prallte nach ca. 50 Metern...

Auto nach Einbruch entwendet

Alexandra Bisping
Alexandra Bisping | am 10.12.2018

ab. Buxtehude. Nachdem ein oder mehrere Einbrecher im Haus nicht fündig wurden, stahlen sie das Auto: In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag zwischen 1.30 und 5.20 Uhr drangen Unbekannte in Buxtehude in der Straße "Zum Vorwerk" In ein Einfamiilienhaus ein und erbeuteten dort eine geringe Menge Bargeld und einen Autoschlüssel. Das Fahrzeug, ein Passat mit dem Kennzeichen STD - NX 111, entwendeten sie aus dem Carport und...

1 Bild

Pkw-Brand auf der A39

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 10.12.2018

thl. Maschen. Ein brennender Pkw auf der A39 hat am Sonntagabend den Einsatz der Feuerwehren Fleestedt und Maschen erfordert und für eine Vollsperrung der Autobahn gesorgt. Die beiden Feuerwehren waren gegen 20.30 Uhr alarmiert worden. Zunächst hieß es, dass ein Pkw auf der A 7 zwischen Fleestedt und dem Horster Dreieck brennen sollte, weitere Meldungen lotsten die beiden Wehren dann auf die A39. Dort brannte der Pkw BMW auf...

Drei Fahrzeuge an einem Wochenende geklaut

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 09.12.2018

thl. Buchholz. Am vergangenen Wochenende wurden in Buchholz und Umgebung zwei VW Busse entwendet. Bei den Fahrzeugen handelte es sich um die offensichtlich beliebten Modelle Multivan und California. Die Fahrzeuge waren bei den Eigentümern auf den Grundstücken geparkt. Wenn möglich, sollten Eigentümer solcher Fahrzeuge versuchen, diese besonders zu sichern, in dem diese Fahrzeuge zum Beispiel mit einem anderen Pkw zugeparkt...

1 Bild

Tödlicher Verkehrsunfall - Pkw erfasst Fußgänger

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 08.12.2018

thl. Meckelfeld. Am Freitagabend gegen 18:26 Uhr ereignete sich in Seevetal/Meckelfeld ein tragischer Verkehrsunfall. Eine 44-Jährige Seevetalerin wollte mit ihrem Pkw von der Straße Am Saal kommend nach links in die Glüsinger Straße einbiegen. Die für sie geltende Lichtzeichenanlage zeigte "grün" an. Zeitgleich überquerte ein 91-Jähriger Fußgänger von der Straße Am Saal kommend die Glüsinger Straße auf der dortigen...

Schüler drohte sich selbst zu verletzen

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 08.12.2018

thl. Buchholz. Am Donnerstag gegen 13.30 Uhr kam es an einer Schule an der Straße An Boerns Soll zu einem Polizeieinsatz. Ein 15-jähriger Schüler hatte sich nach einem Streitgespräch ein Küchenmesser an den Arm gehalten und gedroht, sich selbst zu verletzen. Lehrkräfte versuchten zunächst, den Schüler zur Aufgabe zu überreden. Schließlich wurde jedoch die Polizei alarmiert. Aufgrund der unklaren Situation wurden sofort...

1 Bild

Mit dem Rollstuhl in die Ilmenau

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 07.12.2018

Senior fuhr in Kurve geradeaus weiter und landete im Wasser thl. Winsen. Kurioser Unfall in Laßrönne: Ein älterer Herr aus Winsen kam am Donnerstagnachmittag mit seinem neuen Elektromobil aus Richtung Seebrücke und wollte ins Dorf fahren. Als er nach links in den Seebrückenweg abbiegen wollte, fuhr er aus noch ungeklärter Ursache geradeaus weiter und landete direkt in der Ilmenau. Zeugen zogen den Senior aus dem Wasser...

8 Bilder

Brand in der Buxtehuder Altstadt: Frau mit schwerer Rauchvergiftung in Klinik geflogen

Tom Kreib
Tom Kreib | am 05.12.2018

tk. Buxtehude. Im Souterrain eines Wohn- und Geschäftshauses in der Buxtehuder Altstadt am Westfleth ist am Mittwochvormittag gegen 11.30 Uhr ein Feuer ausgebrochen. Die Flammen griffen auf einen rückwärtigen Anbau über. Eine Frau (29), die sich in den Geschäftsräumen aufhielt, erlitt eine so schwere Rauchvergiftung, dass sie mit dem Rettungshubschrauber in eine Hamburger Klinik geflogen werden musste. Die Feuerwehr war mit...

2 Bilder

Loch in die Wand gestemmt

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 04.12.2018

Räuber sind in der Nacht zu Dienstag in den Luhe Park in Winsen eingebrochen thl. Winsen. Dreister Einbruch in das Einkaufszentrum Luhe Park in Winsen. Als Mitarbeiter am Dienstagmorgen gegen 5.10 Uhr zur Arbeit erschienen, bemerkten sie zunächst eine eingeschlagene Scheibe an einem Seiteneingang der dortigen Bäckerei. Die Täter hatten offensichtlich die Tür genutzt, um in das Innere des Gebäudes einzudringen. Von dort...