Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Jugendliche in Buchholz überfallen

mum. Buchholz. Am Sonntag (kurz nach Mitternacht) kam es im Innenstadtbereich von Buchholz zu zwei Raubstraftaten. Bei den Opfern handelt es sich jeweils um männliche Jugendliche im Alter von 14 bis 17 Jahren, denen unter Androhung von Gewalt Bargeld und Bekleidungsgegenstände abgenommen wurden. In beiden Fällen wurden die drei Täter als männliche Jugendliche beschrieben. Eine Fahndung nach diesen verlief aufgrund des zeitlichen Verzugs der Anzeigenerstattung erfolglos. Es wurden zwei Strafverfahren eingeleitet.