ce. Buchholz. Unter dem Titel "Prügelattacke nach Trinkgelage" hatte das WOCHENBLATT in seiner Mittwochsausgabe berichtet, dass die Polizei nach drei jungen Männern fahndete, die einen 29-Jährigen in der Nähe des Buchholzer Schützenplatzes brutal angegriffen hatten. Wie die Ordnungshüter jetzt mitteilten, meldete sich einer der Beteiligten unmittelbar nach Veröffentlichung des Aufrufes. Inzwischen stehe fest, dass es sich bei den Tätern um drei junge Männer im Alter von 16, 18 und 22 Jahren handele. Die Ermittlungen zum genauen Tathergang dauern laut Polizei noch an.

Autor:

Christoph Ehlermann aus Salzhausen

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen