Bezirksliga-Fußballspiel TSV Elstorf gegen Celle eskaliert

as. Elstorf. Das Bezirksliga-Fußballspiel des TSV Elstorf gegen den TUS Celle FC musste nach der ersten Halbzeit abgebrochen werden. Der Grund: Rund 35 Anhänger des TUS Celle FC, die vehement den Spielverlauf gestört und einen Spieler des TSV angegriffen haben sollen. Mehrere Notrufe gingen bei der Polizei ein, als die Situation durch gezündete Pyrotechnik und Flaschenwürfe am Spielfeldrand eskalierte. Als die Polizeibeamten die zum Teil vermummten, alkoholisierten und gewaltbereiten Störer des Ortes verweisen wollten, leisteten die Hooligans Widerstand, so dass die Polizisten Pfefferspray und Handfesseln einsetzen mussten. Vier Polizisten wurden bei der Auseinandersetzung verletzt.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.