Einbrecher unterwegs im Landkreis Harburg

as. Tostedt. Am Dienstag kam es zu mehreren Einbrüchen im Landkreis Harburg:
Der Bewohner eines Einfamilienhauses im "Schlehenbusch" in Tostedt überraschte am Dienstagvormittag gegen 11 Uhr zwei Einbrecher. Die Täter hatten eine Fensterscheibe eingeschlagen und das Haus nach Wertsachen durchsucht. Trotz sofortiger Fahndung konnten die Männer entkommen. Nach ersten Erkenntnissen erlangten sie eine Uhr und Bargeld.
Weitere Einbrüche registrierte die Polizei in der "Tostedter Straße" in Otter, der "Buchholzer Straße" in Hanstedt sowie der "Hoopter Straße" in Winsen.
Der Schaden beläuft sich insgesamt auf mehrere tausend Euro.
• Hinweise an die Polizei Buchholz unter Tel. 04181-2850.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.