Fahrerflucht in Buchholz: Zeugen gesucht

as. Buchholz. Wer hat etwas gesehen? Ein dunkelblauer Golf 6 wurde am Montagabend in der Hamburger Straße in Buchholz an der Seite aufgeschlitzt, jetzt sucht die Besitzerin den Täter.
Wiebke Damm hat ihren Wagen gegen 18.10 Uhr in einer Parkbucht auf Höhe der Hausnummer 4 abgestellt. Als sie wenige Minuten später wieder einstieg, bemerkte sie zwar, dass ihr Außenspiegel auf der Beifahrerseite eingeklappt war, dachte sich aber nichts weiter. Am nächsten Morgen folgte bei Tageslicht dann der Schreck: Ihr Golf wurde vom Rücklicht bis zur Beifahrertür aufgeschlitzt. Der Schaden beläuft sich auf rund 4.000 Euro. „Die Werkstatt vermutet, dass ein Lkw-Auflieger den Schaden verursacht haben könnte“, sagt die Buchholzerin. Sie hofft, dass es vielleicht Zeugen gibt, die ihr Hinweise zum Verursacher des Schadens geben können. Hinweise an Tel. 04181-36803.

Autor:

Anke Settekorn aus Jesteburg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.