Feuer auf dem Balkon

thl. Buchholz. Am Sonntag gegen 10.55 Uhr wurden Polizei und Feuerwehr in den Kochweg gerufen. Auf dem Balkon einer Wohnung im zweiten Obergeschoss war es aus bislang unklarer Ursache zu einem Brand gekommen. Ein vorbeifahrender Zeuge hatte den Rauch bemerkt und eine ihm entgegenkommende Streifenwagenbesatzung darauf aufmerksam gemacht. Die Beamten begannen sofort mit der Evakuierung des Hauses. Zwei Bewohner wurden durch Rauchgase leicht verletzt. Sie kamen vorsorglich mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus Alle übrigen Bewohner konnten das Haus unverletzt verlassen.
Die brandbetroffene Wohnung ist bis auf weiteres unbewohnbar. Durch das Feuer entstand auch Schaden am Dachstuhl des Mehrfamilienhauses. Wie hoch der Gesamtschaden ist, steht noch nicht fest. Für die Ermittlungen zur Brandursache wurde der Brandort beschlagnahmt.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.