Täter hinterließ Spur der Verwüstung
Ganze Serie von Straftaten in Buchholz

thl. Buchholz. In der Nacht zu Dienstag kam es entlang der Bremer Straße zu zahlreichen Straftaten, die vermutlich durch einen Täter begangen wurden.
Die Serie begann mit einer eingeschlagenen Fensterscheibe an einer Gaststätte. Etwas weiter stadtauswärts traf es die Seitenscheibe eines VW Polo. Der Wagen stand auf einem Anwohnerparkplatz. Aus dem Fahrzeug wurde nach ersten Erkenntnissen jedoch nichts entwendet. Anschließend begab sich der Täter auf das Gelände einer Werkstatt. Dort schlug er bei zwei Pkw jeweils eine Seitenscheibe ein. Aus einem Fahrzeug entnahm der Unbekannte eine Lenkradkralle. Mit dieser schlug er anschließend ein Fenster im Werkstattgebäude ein. Die Räume wurden nicht betreten. Von der Fensterbank entwendete er einen Lautsprecher.
Bei einer weiteren Werkstatt schlug der Täter erneut eine Fensterscheibe ein. Hier griff sich der Dieb einen großen Schraubenschlüssel von der Fensterbank. Mit dem Schlüssel ausgestattet ging der Unbekannte zum nächsten Grundstück. Er schlug die Fensterscheibe eines Einzelhandelsgeschäftes ein und entwendete mehrere Flaschen Wein.
Der Gesamtschaden beläuft sich auf mehrere tausend Euro. Zeugen, denen in der Nacht verdächtige Personen entlang der Bremer Straße aufgefallen sind, werden gebeten, sich unter Tel. 04181 - 2850 bei der Polizei zu melden.

Autor:

Thomas Lipinski aus Winsen

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen