Graffiti-Sprayer in Buchholz auf frischer Tat festgestellt

bim.  Buchholz. Dank eines aufmerksamen Anwohners konnte die Polizei in der Nacht zu Sonntag gegen 3 Uhr Graffiti-Sprayer in Buchholz in der Straße Am Kattenberge auf frischer Tat erwischen. Der Anwohner hatte verdächtige Geräusche auf der Straße vernommen und die Polizei informiert. Vor Ort stellten die Beamten drei Jugendliche im Alter zwischen 15 und 17 Jahren, die diverse Spraydosen bei sich und bereits diverse Schriftzüge gesprayt hatten. Alle drei erwartet nun ein Ermittlungsverfahren wegen Sachbeschädigung. Inwieweit die Jugendlichen auch für ähnliche Taten in der Vergangenheit in Betracht kommen, müssen die weiteren Ermittlungen zeigen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen