Mehrere Sachbeschädigungen beschäftigen Polizei
Grundlos Autoscheibe eingeschlagen

ce. Dibbersen/Buchholz/Klecken. Gleich mehrere Sachbeschädigungen riefen jetzt die Polizei in der Region auf den Plan. Am späten Freitagabend wurden die Ordnungshüter zum Parkplatz eines Fast-Food-Restaurants in Dibbersen gerufen, wo ein angetrunkener Mann (30) grundlos die Heckscheibe eines Autos eingeschlagen hatte. Bei der Überprüfung der Identität des Mannes stellte sich zur Überraschung der Polizei heraus, dass gegen ihn noch ein offener Haftbefehl bestand. Der Mann wurde in die Justizvollzugsanstalt (JVA) in Uelzen gebracht und ein Strafverfahren wegen Sachbeschädigung eingeleitet.
• Einen Motorroller und ein Motorrad stießen bislang unbekannte Täter am Samstag gegen 7 Uhr am Buchholzer Bahnhof um. Beide Maschinen wurden durch den Sturz beschädigt. Zeugenhinweise nimmt die Polizei der Nordheidestadt unter Tel. 04181 - 2850 entgegen.
• Durch einen bislang unbekannten Mann wurden am Bahnhof in Klecken am Sonntag gegen 4.30 Uhr mehrere abgestellte Fahrräder beschädigt. Zeugen und die Besitzer der Fahrräder werden gebeten, sich unter Tel. 04105 - 6200 bei der Polizei Seevetal zu melden.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.