Mit 1,75 Promille unterwegs

mum. Buchholz. In der Nacht zu Sonntag kontrollierte die Polizei einen 29-jährigen Georgier, der mit seinem Pkw die Schützenstraße in Buchholz befuhr. Bei der Kontrollekonnten die Polizeibeamten starken Alkoholgeruch bei dem Fahrzeugführer feststellen. Ein anschließend durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert  von 1,75 Promille. Nach einer Blutentnahme im Krankenhaus Buchholz durfte der  Fahrzeugführer dann zu Fuß nach Hause gehen. Jetzt erwartet ihn ein Strafverfahren wegen Trunkenheitsfahrt.

Autor:

Sascha Mummenhoff aus Jesteburg

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen