Mit Butterfly und Teleskopschlagstock unterwegs

mi. Buchholz. Die Polizei überprüfte am vergangenen Samstag  mehrere Jugendliche in Holm-Seppensen. Die Gruppe war Passanten aufgefallen, weil sie gegen 20 Uhr in geparkte Autos hineinleuchtete. Bei der Kontrolle fand die Polizei Werkzeuge, für dessen Mitführen die Kontrollierten keine plausible Erklärung abgeben konnten. Außerdem führte einer der Jugendlichen ein Butterfly-Klappmesser und einen Teleskopschlagstock mit. Den 16-Jährigen erwartet jetzt ein Verfahren wegen Verstoß gegen das Waffengesetz.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.