Mit über zwei Promille in den Gegenverkehr

Der Pkw wurde durch die Wucht des Aufpralls in einen Graben geschleudert
2Bilder
  • Der Pkw wurde durch die Wucht des Aufpralls in einen Graben geschleudert
  • Foto: Feuerwehr
  • hochgeladen von Thomas Lipinski

thl. Dibbersen. Zwei Verletzte hat ein Unfall am Freitagmorgen auf der K13 zwischen Dibbersen und Vaensen gefordert. Gegen 3.30 Uhr waren dort im Kurvenbereich ein Pkw und ein Lkw miteinander kollidiert. Durch die Wucht des Aufpralls wurden Teile der Vorderachse des Pkw aus der Fahrzeugkarosserie herausgerissen, der Ford schleuderte nach dem Aufprall in einen Graben, der LKW blieb mit schweren Beschädigungen auf der Straße stehen. Beide Fahrzeugführer wurden glücklicherweise nur leicht verletzt. Als Unfallursache geht die Polizei von Alkohol aus. Die Pkw-Fahrerin (56) pustete 2,23 Promille.

Der Pkw wurde durch die Wucht des Aufpralls in einen Graben geschleudert
Auch der Lkw wurde erheblich beschädigt

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.