thl. Buchholz. Ein verfrühtes Weihnachtsgeschenk machte die Polizei jetzt dem Besitzer eines Motorrades. Der Mann hatte am Mittwochabend auf der Wache in Buchholz seine Maschine als gestohlen gemeldet. Die Triumph Speed Triple war in der Zeit zwischen 16 und 21 Uhr von ihrem Stellplatz in der Brauerstraße entwendet worden. Im Rahmen der Fahndung wurden Kennzeichen und Fahrgestellnummer in den bundesweiten Fahndungsdatenbanken eingespeichert.
Wenige Stunden später erhielten die Beamten in Buchholz eine erfreuliche Nachricht von den Kollegen aus dem Raum Frankfurt/Oder. Dort hatte eine Zivilstreife in den frühen Morgenstunden einen Kleintransporter kontrolliert, der auf dem Weg nach Polen war. Auf der Ladefläche entdeckten die Polizisten das gestohlene Motorrad. Die Maschine wurde sichergestellt. Die beiden Insassen des Transporters wurden vorläufig festgenommen.

Autor:

Thomas Lipinski aus Winsen

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen