Motorradfahrer flüchtet nach Sturz in der Zufahrt zur A1 in Richtung Dibbersen

thl. Buchholz. Ein Unbekannter prallte am Samstag gegen 20.20 Uhr mit seinem Motorrad Honda auf der A261 - in der Zufahrt zur A1 in Richtung Dibbersen - in die linke Leitplanke und stürzte. Anschließend flüchtete er und ließ seine Maschine am Unfallort zurück.
Ob sich der Fahrer verletzte und weshalb er die Kontrolle über seine Masdchine verloren hatte, ist bislang unklar. Die Ermittlungen der Autobahnpolizei dazu dauern an. Die Beamten stellten das Unfallfahrzeug sicher. Der Schaden wird auf mindestens 2.000 Euro geschätzt.
Hinweise, die der Ermittlung des noch unbekannten Motorradfahrers dienen, nimmt die Autobahnpolizei unter Tel. 04171 - 796200 entgegen.

Autor:

Thomas Lipinski aus Winsen

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen