thl. Buchholz/Undeloh. Erneut waren Pedelecs und deren Zubehör Ziel für Diebe. In der Rütgersstraße und an der Straße Ole Wisch in Buchholz waren die Täter am frühen Montagmorgen unterwegs. Auf dem Park & Ride Parkplatz entwendeten sie in der Zeit zwischen 4 und 14.45 Uhr den Akku eines dort abgestellten Fahrrades.
An der Straße Ole Wisch griffen die Täter zu, als der Geschädigte sein Fahrrad vor der Wohnanschrift abgeschlossen abgestellt hatte, um eine Runde mit dem Hund spazieren zu gehen. 45 Minuten später stellte er fest, dass Unbekannte den Akku aus der Halterung herausgebrochen und mitgenommen hatten. Der Schaden beträgt in beiden Fällen mehrere hundert Euro.
Am Dienstag, in der Zeit zwischen 6.30 und 7.30 Uhr, stahlen Diebe ein im Amselweg abgestelltes Pedelec Der Marke Prophete im Wert von rund 1.000 Euro.
Ein besonders dreister Diebstahl ereignete sich am Dienstag gegen 14 Uhr auf dem Wehlener Weg bei Undeloh. Der Geschädigte hatte einen Fußgänger mit seinem Pedelec überholt und wenig später am Waldesrand angehalten, um kurz auszutreten. Als er wieder zurück an den Waldweg kam, sah er, wie der zuvor überholte Fußgänger sich mit dem Pedelec aus dem Staub machte. Der Täter wurde als korpulent und grau gekleidet beschrieben. Die Schadenshöhe beläuft sich auf rund 2.100 Euro.
Präventionstipps zum Thema Fahrraddiebstahl, gerade mit Blick auf Pedelecs, finden sich hier:
Polizei rät: So werden Räder gesichert

Autor:

Thomas Lipinski aus Winsen

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen