alt-text

++ A K T U E L L ++

WOCHENBLATT-Leserreporter werden:

In Buchholz
Polizei nach Auflösung einer Party bedrängt

bim. Buchholz. Samstagnacht feierte eine größere Personengruppe in einer Gartenlaube im Buchholzer Ortsteil Suerhop eine Party mit lautstarker Musik. Als die Polizeibeamten die Personengruppe auf die bestehende Corona-Verordnung hingewiesen hatte, verhielten sich die alkoholisierten Personen äußerst unkooperativ und aggressiv. Während der Sachverhaltsaufnahme wurden die Polizeibeamten mehrfach beleidigt. Nachdem weitere Polizeikräfte angefordert worden waren, konnte die Veranstaltung unter großem Protest aufgelöst werden. Durch die Polizei wurden mehrere Ordnungswidrigkeiten- und Strafverfahren eingeleitet.

Autor:

Bianca Marquardt aus Tostedt

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.