Prügelei vor dem Oktoberfestzelt von Möbel Kraft

mi. Buchholz. Vermutlich gegenseitige Provokationen zwischen mehreren Gästen führten vergangene Samstagnacht gegen 0.55 Uhr in der Tischlerstraße in Buchholz vor dem Oktoberfestzelt von Möbel Kraft zu einer Schlägerei, die nur durch den Einsatz mehrerer Streifenwagen beendet werden konnte. Im Zuge der Auseinandersetzung schlug ein 40-jähriger Buchholzer mit der Faust auf einen 29-jährigen Jesteburger und einen 18-jährigen Buchholzer ein. Gegen den Schläger wurde ein Strafverfahren eröffnet.
Der Zwischenfall ist der zweite in nur einer Woche: Vergangenes Wochenende kam es ebenfalls im Umfeld des Oktoberfestes zu einer Schlägerei zwischen Wachpersonal und Gästen. Jetzt ermittelt die Polizei gegen einen 19-jährigen Wachmann.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen