Radfahrer übersehen - leicht verletzt

mi. Buchholz. Am vergangenen Freitag kam es in Buchholz zu einem Unfall zwischen einem VW Golf und einem Fahrrad: Eine 44-jährige Buchholzerin wollte mit ihrem VW Golf von der Straße Sandbarg auf die Steinbecker Straße einbiegen. Hierbei übersah sie einen 75-jährigen Mann aus dem Rosengarten, der mit seinem Fahrrad auf dem Gehweg in Richtung B 75 fuhr. Der Fahrradfahrer wurde vom PKW erfasst und leicht verletzt. In diesem Zusammenhang weist die Polizei darauf hin, dass Fahrradfahrer lediglich extra freigegebene Dateien Gehwege nutzen dürfen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.