Schwerer Motorradunfall in Glüsingen

Bei einem schweren Unfall wurden zwei Motorradfahrer auf der Seevetalstraße in Glüsingen teils schwer verletzt
  • Bei einem schweren Unfall wurden zwei Motorradfahrer auf der Seevetalstraße in Glüsingen teils schwer verletzt
  • Foto: Feuerwehr Seevetal
  • hochgeladen von Anke Settekorn

as. Glüsingen. Ein schwerer Motorradunfall mit zwei Verletzten hat sich am Samstagnachmittag auf der Seevetalstraße in Glüsingen ereignet. Zwei Leichtkrafträder befuhren hintereinander die Seevetalstraße in Richtung Maschen. Der Vorwegfahrende wollte nach links in den Appenstedter Weg abbiegen. Der Hinterherfahrende bemerkte dies zu spät und prallte auf das andere Kraftrad auf. Beide Fahrer wurden von ihren Maschinen auf die Straße geschleudert.
Zur Versorgung der Verletzten und zur technischen Hilfeleistung wurden neben Rettungswagen und Notarzt auch die Freiwilligen Feuerwehren aus Glüsingen und Meckelfeld alarmiert. Die Feuerwehr leistete bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes erste Hilfe bei den Verletzten, zudem streuten die Brandschützer auslaufenden Betriebsstoff aus den gestürzten Maschinen mit Ölbindemitteln ab.
Die beiden teils schwer verletzten 16-Jährigen wurden zur Behandlung in umliegende Krankenhäuser gebracht. Beide Krafträder wurden schwer beschädigt. Für die Feuerwehren war der Einsatz nach 45 Minuten beendet.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.