Unfall am Maschener Kreuz mit fünf Verletzten

os. Maschen. Bei einem Unfall auf der A 1 in Höhe des Maschener Kreuzes wurden am Samstagmittag fünf Personen leicht verletzt. An dem Unfall beteiligt waren vier Fahrzeuge. Nach Angaben der Polizei war eine 51-jährige Hamburgerin aus unbekannter Ursache mit ihrem Wohnmobil auf ein Stauende aufgefahren. Hierdurch wurden noch drei weitere Fahrzeuge ineinander geschoben.Die Verletzten wurden in umliegende Krankenhäuser eingeliefert. Zur Bergung der Fahrzeuge und zur Reinigung der Fahrbahn mussten zwei
Fahrstreifen der A 1 für ca. drei Stunden gesperrt werden. Folge: Der Verkehr staute sich auf einer Länge bis zu zehn Kilometern.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen