Unfallflucht mit 2,37 Promille

mi. Buchholz. Erst beschädigte eine 63-Jährige auf dem City-Center-Parkplatz in Buchholz beim Ausparken zwei abgestellte Pkw, dann machte sie sich aus dem Staub. Beamten, die die Dame kurze Zeit später stellten, staunten nicht schlecht. Die Unfallflüchtige pustete 2,37 Promille. Sie wurde zur Blutentnahme mitgenommen. Außerdem leiteten die Polizisten ein Strafverfahren wegen Trunkenheit am Steuer und Unfallflucht ein.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen