Unter Drogen und Alkohol am Steuer

(os). Drei Verkehrsteilnehmer unter Drogen- bzw. Alkoholeinfluss hat die Polizei im Landkreis Harburg an diesem Wochenende erwischt.

Am Samstagmorgen gegen 0.55 Uhr fiel Polizisten in Buchholz ein Fahrradfahrer (18) mit erheblichen Ausfallerscheinungen auf. Er fuhr mit einem gänzlich unbeleuchteten Rad und geriet mehrfach vom Gehweg fast auf die Straße. Die Kontrolle brachte die Begründung: Der junge Mann hatte 1,66 Promille Alkohol intus. Ein Strafverfahren wurde eingeleitet. 

Am Samstagmorgen gegen 4.20 Uhr kontrollierten Beamte in Winsen den Fahrer (34) eines Skoda. Dabei fielen den Polizisten Auffälligkeiten bei dem Mann auf, die auf eine Beeinflussung durch Betäubungsmittel hinwiesen. Eine Blutentnahme wurde durchgeführt und ein Strafverfahren eingeleitet.

1,05 Promille hatte ein Autofahrer (36) im Blut, den die Polizei am Sonntagmorgen gegen 7.30 Uhr ebenfalls in Winsen kontrollierte. Ihm droht neben dem Bußgeld ein Fahrverbot.

Autor:

Oliver Sander aus Buchholz

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen