Wechsel im Führungsstab der Polizei in Buchholz

Uwe Lehne (re.) bedankte sich bei (v. li.) Holger Guse sowie Wilfried Reinke und begrüßte Hendrik Schultz   Foto: Polizei
  • Uwe Lehne (re.) bedankte sich bei (v. li.) Holger Guse sowie Wilfried Reinke und begrüßte Hendrik Schultz Foto: Polizei
  • hochgeladen von Thomas Lipinski

thl. Buchholz. Im Führungsteam der Polizeiinspektion Harburg hat es einen Wechsel gegeben. Hendrik Schultz ist neuer Leiter Einsatz und somit verantwortlich für den Einsatz- und Streifendienst im Landkreis. Der 36-jährige Polizeirat hat im September seinen Masterabschluss an der Deutschen Hochschule der Polizei in Münster gemacht. Das Gebiet zwischen Elbe und Heide ist ihm nicht unbekannt. Nach dem Studium für den gehobenen Polizeivollzugsdienst war Schultz mit der Bereitschaftspolizei häufig zur Unterstützung in der Polizeiinspektion Harburg eingesetzt. Auch im Zentralen Kriminaldienst in Buchholz hat er 2017 Erfahrungen gesammelt, bevor er im Rahmen seiner Aufstiegsausbildung verschiedene Funktionen in Lüneburg, Hannover und Hamburg durchlief. Schultz lebt mit Frau und Kindern in Geesthacht und freut sich auf die Arbeit in Buchholz.
Parallel wurde Polizeioberrat Wilfried Reinke verabschiedet, der seit 2009 Leiter Einsatz war. Er hat die Leitung des Polizeikommissariats in seiner Heimatstadt Buxtehude übernommen. Der 54-Jährige war bereits vor einem Jahr im Rahmen eines Personalwechsels als Leiter Einsatz nach Stade gegangen. Nun erfolgte die feste Umsetzung in die benachbarte Polizeiinspektion. Polizeidirektor Lehne sprach ihm Dank für sein Engagement und die vertrauensvolle Zusammenarbeit in den letzten elf Jahren aus und wünschte ihm für die neue Tätigkeit alles Gute.
Ebenso bedankte sich Lehne beim Ersten Polizeihauptkommissar Holger Guse, der im Hauptamt Leiter des Einsatz- und Streifendienstes am Standort Buchholz ist. Der 47-Jährige hatte ein Jahr zusätzlich die Dienstgeschäfte als Leiter Einsatz übernommen und damit die zeitliche Lücke zwischen Reinke und Schultz geschlossen.

Autor:

Thomas Lipinski aus Winsen

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen