Wer hatte denn nun grün?

os. Winsen. Die Polizei sucht Zeugen eines kuriosen Unfalls in Winsen. Beide Unfallbeteiligten gaben an, bei grün gefahren zu sein. Nach Angaben der Polizei wollte ein Skoda-Fahrer (77) am vergangenen Samstag gegen 10.45 Uhr von der Max-Planck-Straße geradeaus in den Ilmer Moorweg fahren. Im Kreuzungsbereich stieß er mit einem Volvo eines Mannes (71) zusammen, der die Osttangente in Richtung Lüneburger Straße befuhr. Beide Fahrer blieben unverletzt, der Sachschaden beträgt circa 4.000 Euro. Wer den Unfall beobachtet hat, meldet sich bei der Polizei unter Tel. 04171-7960.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.