Zulassungsplakette selbst gedruckt

(os).  Diese Kreativität kann nicht belohnt werden: Die Polizei hat am Samstagmorgen einen Autofahrer (63) in Klecken gestoppt, der an seinen alten Kennzeichen eine selbstgedruckte Zulassungsplakette angebracht hatte. Bei der Kontrolle stellte sich heraus, dass das Auto weder zugelassen noch versichert war. Das Kennzeichen war zwischendurch bereits für einen anderen Pkw ausgegeben worden. Der 63-Jährige muss sich jetzt wegen mehrerer Straftaten verantworten.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen