"Absegeln" bei der Segelkameradschaft

Dicht an dicht fuhren die Skipper beim "Absegeln" der Segelkameradschaft
  • Dicht an dicht fuhren die Skipper beim "Absegeln" der Segelkameradschaft
  • Foto: Segelkameradschaft Buchholz
  • hochgeladen von Oliver Sander

Carsten Busch entscheidet Geschwaderfahrt vor Heiligenhafen für sich

os. Buchholz. Mit einer Geschwaderfahrt hat die Segelkameradschaft Buchholz ihre Saison beendet. Vor Heiligenhafen in der Ostsee beteiligten sich rund 60 Segler und Gäste auf 13 Schiffen am "Absegeln". Bei dem kurzen Törn über rund elf Seemeilen setzte sich Skipper Carsten Busch mit seiner "Sodalia" vor Philipp Moetefindt ("Mon Cherie") und Martin Frommhagen ("Samuca") durch. Am Abend ließen die Segler bei einem gemeinsamen Abendessen ausklingen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen