Alle Jahre wieder: Weihnachtsmarkt in Jesteburg

Romy und Papa Christoph haben sichtlich Freude 
am Jesteburger Weihnachtsmarkt
10Bilder
  • Romy und Papa Christoph haben sichtlich Freude
    am Jesteburger Weihnachtsmarkt
  • hochgeladen von Anke Settekorn

as. Jesteburg. „Der Besuch des Jesteburger Weihnachtsmarktes hat bei uns Tradition“, sagt Tanja Voss, die mit ihren Kindern Moritz, Aaron und Clarissa den Weihnachtsmarkt besuchte. So wie Tanja Voss geht es vielen Jesteburgern, die am vergangenen Wochenende die weihnachtliche Atmosphäre auf dem Markt am Spethmann-Platz genossen. Mit dem Verkauf von leckeren Waffeln, Würstchen und Glühwein sammelten die Vereine aus dem Ort Geld für ihre Projekte. Ein Highlight für die kleinen Besucher war der Besuch des Weihnachtsmannes. Dicht drängten sich die Kinder an der Bühne. Wer ein Gedicht aufsagte, wurde mit einer kleinen Überraschung belohnt. „Die Zusammenstellung des Programms ist für Kinder einfach klasse“, freut sich Dörte Schröder, die alle Jahre wieder mit ihren Töchtern Svea und Mia auf dem Markt zu finden ist. „Meine Kinder können hier mit dem Kettenkarussel fahren oder eine Kutschfahrt durch den Ort machen und den Weihnachtsmann treffen - hier wird für Kinder viel geboten“, so Dörte Schröder.
Henning Erdtmann vom organisierenden GeWerbekreis Jesteburg freut sich, dass die Jesteburger trotz des regnerischen Wetters zum Weihnachtsmarkt kamen. „Trotz des Regens haben rund 1.000 Jesteburger unseren Weihnachtsmarkt besucht“, freut sich Henning Erdtmann.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.