Andreas Kern ist neuer Kirchenkreistags-Vorsitzender

Nach der Wahl beim Kirchenkreistag: (v. li.) der neue Vorsitzende Andreas Kern, sein Vorgänger Klaus-Dieter Feindt und Superintendent Dirk Jäger
  • Nach der Wahl beim Kirchenkreistag: (v. li.) der neue Vorsitzende Andreas Kern, sein Vorgänger Klaus-Dieter Feindt und Superintendent Dirk Jäger
  • Foto: Wöhling
  • hochgeladen von Oliver Sander

Buchholzer Pastor wird zum Nachfolger von Klaus-Dieter Feindt gewählt

(os). Andreas Kern (57) ist neuer Vorsitzender des Kirchenkreistags, dem Parlament des Kirchenkreises Hittfeld. Der Pastor der Buchholzer St. Paulus-Gemeinde folgt auf Klaus-Dieter Feindt (65), der das Gremium in den vergangenen neun Jahren geleitet und aus persönlichen Gründen nicht wieder kandidiert hatte.
Kern wurde vom Kirchenkreistag mit 41 Ja-Stimmen bei fünf Gegenstimmen und fünf Enthaltungen für drei Jahre ins Ehrenamt gewählt. Ihm zur Seite stehen Friedo Hansen von der Kirchengemeinde Handeloh als Stellvertreter sowie die Beisitzer Ruth Stalmann-Wendt und Rolf Heinemann aus Elstorf sowie Dr. Hiska Karrasch-Bergander aus Jesteburg.
Superintendent Dirk Jäger dankte Klaus-Dieter Feindt für seinen Einsatz. Er habe das anspruchsvollste Ehrenamt im Kirchenkreis mit großer Verantwortlichkeit ausgefüllt. "Ihre Klarheit und Kontinuität hat uns gut getan. Wir haben gestritten und gerungen und verantwortliche Entscheidungen auf den Weg gebracht", lobte Jäger. Er bat die Mitglieder darum, Andreas Kern das gleiche Vertrauen entgegenzubringen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.