BBS Buchholz: Marlena (16) schafft die Traumnote 1,0

Wegen des drohenden Regens versammelten sich die Abiturienten der BBS Buchholz vor dem benachbarten Gymnasium am Kattenberge zum Gruppenfoto
  • Wegen des drohenden Regens versammelten sich die Abiturienten der BBS Buchholz vor dem benachbarten Gymnasium am Kattenberge zum Gruppenfoto
  • Foto: Hauke Gilbert
  • hochgeladen von Oliver Sander

os. Buchholz. Erst 16 Jahre alt und schon ein Einser-Abitur in der Tasche: Marlena Friedericke Patyna (Profilfach Pädagogik/Psychologie) war Jahrgangsbeste an den Berufsbildenden Schulen, die jüngst 116 Abiturienten im Schulzentrum am Kattenberge verabschiedeten. Seline Wittich (Profilfach Pädagogik/Psychologie) und Christopher Hirch (Profilfach Wirtschaft) schafften mit jeweils 1,3 ebenfalls Topnoten.
Die BBS bieten neben allen gängigen Unterrichtsfächern für den Erwerb der Allgemeinen Hochschulreife Profilfächer mit den Schwerpunkten Wirtschaft, Gesundheit und Pädagogik/Psychologie an, die gezielt auf nachfolgende Studiengänge in diesen Bereichen ausgerichtet sind.
• Das WOCHENBLATT gratuliert diesen Abiturienten: Bo Alexander Aehle, David Ahlers, Nele Albers, Ann-Christin Aldag, Janine Baden, Lars Lion Bannuscher, Jörn Felix Bargmann, Lukas Becker, Merle Maleen Behr, Till Alexander Behrens, Christian Bockelmann, Mareike Böhrs, Jennifer Bostelmann, Jessica Bostelmann, Marvin Böttcher, Vivian Viktoria Busch, Yannik Castorff, Ole Classen, Angelina-Sophie Clauß-Böhmke, Galina Cohrs, Nadine De Bryn Ouboter, Felix Dohnke, Felix Düsterhöft, Michelle Eckerich, Marc Eisenberg, Catharina Ellefsen, Oliver Erhorn, Constanze Feilmeier, Jennifer Fellberg, André Fienemann, Chantal Fink, Sabrina Funcke, Charline Gehlsen-Lorenzen, Vanessa Gerdau, Maximilian Gerson, Nathalie Gessel, Timon Godt, Luca-Antonia Grühn, Marie Sophie Gührlich, Pia Sophie Haegerman, Nadeschda Harland, Maximilian Hasucha, Marcel Heller, Anna-Sophie Heuer, Marius Hildebrandt, Christopher Hirch, Lasse Jacob, Tim-Luca Jancke, Tim Kailuweit, Anna Kapahnke, Hannah Kentzler, Dana Klinger, Justine König, Valérie Kratochwil, Peer Krüger, Karina Kühn, Selina Kurland, Hendrik Lemke Garcia, Kira Mandel, Leonie Mashur, Hanna Merseburger, Madelaine Meyer, Milena Sarah Meyer, Melinda Meyerhuber, Rebecca Michalak, Philipp Mühle, Thi Hong Hanh Nguyen, Kim Jana Nottorf, Lena Papapitsilis, Marlena Friederike Patyna, Patrick Paufler, Freya Moira Pickbrenner, Maleen Helen Poggensee, Mirco Post, Judith Prünte, Thea Linique Regenberg, Jendric Renken, Jonas Richter, Justus Maximilian Riechers, Lea-Christine Rieckmann, Sonja Riehl, Viktoria Ristau, Carola Röhr, Lukas Röhrs, Philip Roy, Ramona Rudolph, Julia Schander, Alina Schinke, Inga Schlüter, Philipp Schneider, Nele Schreiber, Felix Schröder, Niklas Schütte, Marlina Sinnen,
Janik Spies, Paul Sprave, Nadine Steenblock, Dominik Stepniewski, Hanna Sophie Stöver, Sebastian Maximilian Stroth, Josephin Struckmeyer, Alisa Suwe, Jan Swiatkiewicz, Nicolas Tegtmeier, Jenna Voit, Daniel Wentzien, Larissa Wentzien, Melina Wentzien, Nils Weschler, Verena Wille, Timo Wirges, Seline Wittich, Anna Lena Witting, Kathleen Wittwer, Linnéa Yaman und Jan Zinser.

Autor:

Oliver Sander aus Buchholz

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Panorama
Katharina Bodmann und Antonino Condorelli wollen mit Fotos und Videos erkunden, wie das Leben nach Corona für die Menschen weitergeht
4 Bilder

Katharina Bodmann und Antonino Condorelli
"Re-Start": Ein Fotoprojekt für Schwung nach Corona

tk. Buxtehude. Was passiert, wenn ein Fotojournalist und eine Fotografin aus Buxtehude treffen und gemeinsam darüber nachdenken, wie auf die Lähmung des gesellschaftlichen und kulturellen Lebens durch Corona mit einer positiven Botschaft reagiert werden kann? Sie entwickeln ein Fotoprojekt. "Re-Start" heißt das, was Katharina Bodmann und Antonino Condorelli angehen. Sie machen in einem Open-Air-Studio Porträtfotos und lassen die Fotografierten in einem Video erzählen. Was hat sie bewegt, worauf...

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen