Bekenntnis zur Nordheide-Stadt: Aktion „Wir sind Buchholz“ in der Buchholz-Galerie

Wollen mit der Foto-Aktion das „Wir-Gefühl“ 
der Buchholzer stärken: Fotograf Frank Kettwig (li.) 
und Center-Manager Stefan Sahr
  • Wollen mit der Foto-Aktion das „Wir-Gefühl“
    der Buchholzer stärken: Fotograf Frank Kettwig (li.)
    und Center-Manager Stefan Sahr
  • hochgeladen von Anke Settekorn

as. Buchholz.418 Personen und 5 Hunde sind auf dem Plakat „Wir sind Buchholz“ verewigt, das jüngst in der Buchholz Galerie enthüllt wurde und jetzt für ein Jahr im zweiten Obergeschoss - unmittelbar vor dem Übergang zu den Parkdecks - zu sehen ist.
Während des verkaufsoffenen Sonntags im November vergangenen Jahres ließen sich zahlreiche Buchholzer von Fotograf Frank Kettwig ablichten. Darunter auch einige Wiederholungstäter, denn die Aktion fand bereits zum fünften Mal in der Buchholz Galerie statt. „Insgesamt haben sich fast 2.000 Menschen zur Stadt Buchholz bekannt“, so Initiator Frank Kettwig, der mit der Aktion das „Wir-Gefühl“ der Buchholzer stärken möchte. Besonders im Gedächtnis geblieben ist ihm ein Breakdancer, der sich spontan in cooler Tanzpose fotografieren ließ.
• Die Fotos sind auch im Internet unter www.wirsindbuchholz.de zu betrachten.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen