Buchholz: Wer soll die Ehrennadel bekommen?

os. Buchholz. Seit 17 Jahren zeichnet die Stadt Buchholz Buchholzerinnen und Buchholzer für ihr uneigennütziges Engagement mit der Ehrennadel aus. Die Stadtverwaltung ruft die Bürger zur Nominierung auf: Wer Menschen kennt, die für ihr ehrenamtliches Wirken geehrt werden sollen, kann noch bis Dienstag, 31. Oktober, Vorschläge unterbreiten - und zwar im Bürgerbüro im Buchholzer Rathaus oder persönlich bei Liane Netwall in Zimmer 408. Ein Formular findet sich auch digital unter www.buchholz.de.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.