Buchholzer FC sucht Bufdi oder FSJler

os. Buchholz. Als Bufdi oder FSJler haben fußballbegeisterte junge Frauen und Männer beim Buchholzer Fußball-Club (BFC) die Möglichkeit, die Zeit zwischen Schule und Berufseinstieg sinnvoll zu überbrücken. Wer ab 1. September einen Freiwilligendienst beim BFC absolvieren möchte, sollte sich sputen: In kürze endet die Bewerbungsfrist.
Die Freiwilligen erwerben in einem Lehrgang beim Niedersächsischen Fußballverband den Trainerschein für den Jugendbereich und damit die Befähigung, Jugendmannschaften eigenverantwortlich zu trainieren und zu organisieren. Ein weiterer Bestandteil des Dienstes ist die Leitung von Fußball-AGs in den Partnerschulen sowie -kindergärten des BFC. Zudem stehen für die Bufdis und FSJler Arbeit im Vereinsbüro und die Pflege und Instandhaltung der Sportanlagen auf dem Programm.
Wer Interesse am Freiwilligendienst hat, meldet sich unter kontakt@bfc.info.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.