CARPORT spendet an die Kinder Krebs Initiative (KKI)

Thorsten Radde (li., KKI) bekam den Scheck von Manuel Kühl (Mitte) und Christoph Homberger überreicht (beide CARPORT)
  • Thorsten Radde (li., KKI) bekam den Scheck von Manuel Kühl (Mitte) und Christoph Homberger überreicht (beide CARPORT)
  • hochgeladen von Axel-Holger Haase

Anlässlich ihrer Firmeneinweihung veranstaltete das Team von "CARPORT" (Maurerstraße 16 in Buchholz) einen "Tag der offenen Werkstatt". Den ganzen Tag über stand die Sammelbox der Kinder Krebs Initiative (KKI) in den Räumen. Abends fand für geladene Gäste eine Feier statt. Auch dort spendeten die Besucher für die KKI. Ingesamt konnte nun ein Scheck in Höhe von 600 Euro an Thorsten Radde (KKI-Vorstand) übergeben werden. Dieser freute sich über das Engagement der CARPORT-Mitarbeiter.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen