Quartett-Karte war der Anreiz
Das einzige Modell in Deutschland: Arne Kolodzeike besitzt einen Toyota Supra SE

Der Toyota Supra SE ist das einzige in Deutschland zugelassene Sondermodell
3Bilder
  • Der Toyota Supra SE ist das einzige in Deutschland zugelassene Sondermodell
  • Foto: Axel-Holger Haase
  • hochgeladen von Axel-Holger Haase

Die Leidenschaft für den Toyota Supra begann mit einer Quartett-Karte. "Das war zwischen der vierten und sechsten Klasse", sagt Arne Kolodzeike. "Ich war fasziniert von der Silhouette des Autos, der Form, vom riesigen Spoiler und 330 PS Leistung. Als ich das Bild des Innenraums gesehen habe, wusste ich, das ist ein Auto für mich", erzählt der Toyota-Fan, der im Autohaus S+K tätig ist.
Und heute steht ein besonderes Fahrzeug in seiner Garage: ein Toyota Supra SE, das einzige Fahrzeug dieser Modellvariante, das in Deutschland angemeldet ist.
Bereits 2011 entschied sich Arne Kolodzeike für einen Supra - allerdings rechtsgelenkt aus Japan. Der stolze Besitzer schaffte es mit viel Einsatz, das Fahrzeug in einen Neuwagenzustand zu versetzen. "Ich habe versucht, das Auto so schön und so original wie möglich zu gestalten. Dafür habe ich auf viele Dinge verzichtet. Partys und Urlaub gab es nicht. Ich habe so viel wie möglich in Toyota-Neuteile investiert", so Arne.
Durch ein Vereinsmitglied des German Supra MKIV Group lernte Arne Kolodzeike das Fahren mit einem linksgelenkten Supra lernen: "Ich wollte am liebsten nie mehr aussteigen", so der Supra-Besitzer. Zu dieser Zeit kam ihm die Idee, unbedingt einen Supra mit dem Lenkrad auf der linken Seite besitzen zu wollen. Die Preise für das gewünschte Fahrzeug lagen aber alle zu hoch. Als Ziel blieb daher: Irgendwann würde er seinen Traum verwirklichen.
Durch eine Internetseite erfuhr Arne Kolodzeike, dass ein weißer US-Supra immer mal wieder in Hamburg gesehen worden war. Von einem Arbeitskollegen erfuhr Kolodzeike, wo der Besitzer ungefähr wohnen könnte: Er hatte den Wagen an der Straße geparkt gesehen. Kolodzeike fuhr nach Hamburg und entdeckte den Wagen. Es ergab sich glücklicherweise sogar ein nettes Gespräch mit der Besitzerin des Wagens, die er ausfindig machen konnte. Sie ist Deutsche, hat einige Zeit in der Nähe von Los Angeles gelebt und den Wagen 1995 beim größten Toyota-Händler gekauft.
Zuhause überzeugten ihn seine Eltern und seine Freundin, die Besitzerin zu fragen, ob sie den seltenen Supra verkaufen würde. Arne Kolodzeike schrieb einen sechsseitigen Brief, dass es sich bei dem Fahrzeug um seinen Lebenstraum handelte. Das Wunder geschah: Arne Kolodzeike bekam einen Anruf, dass nur ihm das Auto angeboten würde. Demnächst wollten die Besitzer sich einen Toyota RAV4 anschaffen. Bereits 13 Tage später erfolgte der Besitzerwechsel, nachdem zuvor ein fairer Preis ausgehandelt wurde.
Für Arne Kolodzeike ist ein Traum in Erfüllung gegangen: sämtliche Wartungsbelege aus den USA, Exportdokumentation und Wartungsunterlagen aus Deutschland gehören. "Ich bin rundum glücklich. Der Wagen wird natürlich nur bei bestem Wetter gefahren - das bin ich diesem Einzelstück schuldig", so Arne Kolodzeike. "Ich bin rundum glücklich. Der Wagen wird natürlich nur bei bestem Wetter gefahren - das bin ich diesem Einzelstück schuldig", so Arne Kolodzeike.

Weitere Infos unter www.JZA80.de.

Autor:

Axel-Holger Haase aus Buchholz

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen