Die Welt steht Kopf: Pippi Langstrumpf in der Mühlenschule

Die Theater-AG der Mühlenschule sorgte mit "Pippi Langstrumpf" für gute Laune
  • Die Theater-AG der Mühlenschule sorgte mit "Pippi Langstrumpf" für gute Laune
  • Foto: oh
  • hochgeladen von Oliver Sander

os. Holm-Seppensen. Da staunten die Kinder aus den Kindergärten rund um Holm-Seppensen nicht schlecht: Bei der Aufführung der Theater-AG der Mühlenschule stand die Welt Kopf, als Pippi Langstrumpf in die Villa Kunterbunt einzog und Frau Prysselius vergeblich versuchte, das Mädchen mit den roten Zöpfen in ihre Obhut zu nehmen. Unterstützt vom Schulchor der Mühlenschule wurde das Theaterstück ein voller Erfolg, der Jung und Alt begeisterte. Selbst die Kulissen hatten die Grundschüler selbst angefertigt.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.