Erlös aus dem Konzert: Polizei spendet an IGS Buchholz

Bei der Spendenübergabe: Polizeichef Uwe Lehne (2. v. li.) mit Vertretern der IGS (v. li.) Cord Cordes, Michaela Seehof und Kerstin Albers-Bullerjahn und Holger Blenck
  • Bei der Spendenübergabe: Polizeichef Uwe Lehne (2. v. li.) mit Vertretern der IGS (v. li.) Cord Cordes, Michaela Seehof und Kerstin Albers-Bullerjahn und Holger Blenck
  • Foto: Polizei
  • hochgeladen von Oliver Sander

os. Buchholz. Große Freude an der IGS Buchholz: Die Schule erhielt jetzt eine Spende in Höhe von 1.887 Euro von der Polizei. Der Leiter der Polizeiinspektion Harburg, Uwe Lehne, übergab den Scheck an die IGS-Leitung mit Holger Blenck, Cord Cordes, Kerstin Albers-Bullerjahn und die Schulvereins-Vorsitzende Michaela Seehof.
Das Geld stammt aus dem Erlös des Konzertes mit dem Polizeiorchester Niedersachsen im Veranstaltungszentrum Empore Anfang Juni. Die 35 Profimusiker hatten zuvor in der IGS einen Workshop durchgeführt und 90 Schüler der drei Bläserklassen in das Konzert eingebunden.
Mit der Spende will die IGS externe Angebote zur Gewaltprävention in der Schule nutzen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.