Feuerwehrtaucher erfolgreich ausgebildet

Bei der Prüfung: Taucher Lennart von der Freiwilligen Feuerwehr Stade
  • Bei der Prüfung: Taucher Lennart von der Freiwilligen Feuerwehr Stade
  • Foto: Feuerwehr
  • hochgeladen von Oliver Sander

os. Todtglüsingen. Sie überzeugten durch ihr theoretisches und praktisches Fachwissen: Die Feuerwehrleute Florian Meyer, Marvin Schwark, Timo Rosenthal (alle Freiwillige Feuerwehr Buchholz), Lennart Tümmler (FF Stade), Matthias Schönknecht und Victor Haselhorst (beide FF Lüneburg) absolvierten am vergangenen Wochenende im Baggersee in Todtglüsingen (Landkreis Harburg) erfolgreich ihre Prüfungen zu verschiedenen Stufen des Feuerwehrtauchers bzw. Feuerwehrlehrtauchers.
Die Prüflinge mussten u.a. im Wasser bei nahezu Nullsicht eine Objekt- oder Personensuche (dargestellt durch spezielle Übungspuppen) durchführen. Die einzige Verbindung zum Ufer bestand durch eine 50 Meter lange Signalleine, über die auch die gesamte Kommunikation zwischen Wasser und Land lief. Während der Prüfung stand jeweils ein weiterer, erfahrener Taucher bereit, um im Notfall eingreifen zu können. Alles lief aber glatt.
Schon seit langem kooperieren die Feuerwehren aus Stade, Buchholz und Lüneburg bei Aus- und Fortbildungen.

Autor:

Oliver Sander aus Buchholz

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.